Gewinnt zum dritten Mal ein Deutscher den Super Bowl? Björn Werner drückt Mark Nzeocha die Daumen. San Francisco 49ers – Kansas City Chiefs am 2. Februar 2020 ab 22:45 Uhr live auf ProSieben

Unterföhring (ots) – Gewinnt zum dritten Mal ein Deutscher Sportler das größte
Sport-Event der Welt? Am Sonntag, 2. Februar 2020 wird beim Super Bowl LIV ein
neuer Titelträger gesucht: San Francisco 49ers mit dem deutschen Linebacker Mark
Nzeocha gegen die Kansas City Chiefs. Ab 22:45 Uhr melden sich Jan Stecker,
Björn Werner, Patrick Esume, „Netman“ Christoph „Icke“ Dommisch sowie Reporter
Max Zielke live aus dem Hard Rock Stadium in Miami. Der ehemalige NFL-Profi
Björn Werner (bis 2015 bei den Indianapolis Colts) ist bereits zum dritten Mal
als „ran“-Experte beim Super Bowl dabei. Björn Werner: „Vor vier Jahren war ich
noch Spieler, bin mit den Indianapolis Colts im AFC Championship Game gegen
Sebastian Vollmer ausgeschieden und durfte als „ran“-Experte live vor Ort
miterleben, wie er mit den Patriots den Super Bowl gewonnen hat. Jetzt bei
meinem dritten Super Bowl als Experte kann mit meinem alten Kollegen Mark
Nzeocha wieder ein Deutscher den Super Bowl gewinnen. Ich drücke ihm in Miami
die Daumen.“

Wer wird Nachfolger von Tom Brady: Quarterback-Wunderkind Patrick Mahomes (24),
MVP der letzten Saison und der in seiner erst dritten Saison mit den Chiefs
bereits im Super Bowl steht, oder Jimmy „G“ Garoppolo (28), der als
Brady-Backup-Quarterback bereits zweifacher Super-Bowl-Gewinner (2015, 2017) mit
seinen ehemaligen Weggefährten New England Patriots ist? Beide Teams haben eine
lange Super-Bowl-Durststrecke überwunden: Einziger Titelgewinn der Kansas City
Chiefs vor 50 Jahren gegen die Rams, die 49ers, die Patriots der Achtziger
(SB-Gewinner 1982, 85, 89, 90, 95) waren zuletzt vor 25 Jahren gegen die
Chargers erfolgreich.

Dreifache Latina-Girlpower beim Super Bowl: Weltstar Demi Levato (mexikanische/
italienische Wurzeln) singt die US-Hymne vor dem Kickoff. Jennifer Lopez
(puerto-rikanische Wurzeln) und Shakira (Kolumbianerin) werden in diesem Jahr
das Super-Bowl-Publikum in der dreißigminütigen Halftime Show entertainen.

Bereits am Samstag, 1. Februar 2020, gibt’s in der „Road to Super Bowl“ mit
Icke, Patrick Esume und Björn Werner die letzten News aus Miami ab 20:00 Uhr auf
ProSieben MAXX – direkt im Anschluss an die „ran Rugby“-Übertragung der ersten
beiden Partien der inoffiziellen Europameisterschaft „Six Nations“.

Am Super-Sunday startet um 20:15 Uhr der 160-minütige „Countdown zum Super Bowl“
live auf ProSieben MAXX. Moderator Carsten Spengemann und Roman Motzkus stimmen
gemeinsam mit dem NFL-Profi Kasim Edebali (zuletzt Oakland Raiders) und dem
Münchner Christopher Ezeala (Baltimore Ravens) #ranNFLsüchtige auf die lange
Football-Nacht ein: Super-Bowl-Ausblick, Rückblick auf die „Hot Week“ mit
Highlights von der Opening Night, Liveschalten nach Miami und zu Volker Schenk
zum Public Viewing in der Kölner Lanxess Arena. Blick in die Heimat: Carsten
Spengemann hat Mark Nzeochas Familie besucht. Mama Nzeocha: „Früher habe ich
meinem Sohn noch hier in Rothenburg beim Football zugesehen. Jetzt sitzen wir
als Familie im 49ers Trikot in Miami beim Super Bowl… Welche Dimensionen das
alles hat können wir noch gar nicht begreifen…“

Im Livestream können die Football-Fans den Super Bowl und die Countdown-Show auf
ran.de, der ran-App, auf Joyn, auf den jeweiligen Senderseiten prosieben.de bzw.
prosiebenmaxx.de sowie in den Sender-Apps verfolgen. Super Bowl auf ran.de:
Aktuelle Informationen und Clips rund um den Super Bowl finden Fans unter
http://www.ran.de/us-sport/nfl. Social Media: @prosieben @ransport und
@prosiebenmaxx twittern zum Super Bowl mit dem Hashtag #ranSB54.

Neu: Erstmals wird das Duell um die Vince-Lombardi-Trophy barrierefrei mit
Untertiteln für Gehörlose ausgestrahlt.

Road to Super Bowl LIV:

Samstag, 1. Februar 2020, 20:00 Uhr, „ran Football: Road to Super Bowl“ – live
aus Miami auf ProSieben MAXX

Sonntag, 2. Februar 2020, 20:15 Uhr „ran Football: Countdown zum Super Bowl“
live auf ProSieben MAXX, 22:45 Uhr „ran Football: Super Bowl“ live auf ProSieben

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Factual / Sports Christiane Maske Tel: 089/9507-1163
Christiane.Maske@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Clarissa Schreiner Tel: 089/9507-1191 Clarissa.Schreiner@ProSiebenSat1.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/25171/4507447
OTS: ProSieben

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell