Hafengeburtstag Hamburg / Das größte Hafenfest der Welt mit Top-Programm

Hamburg (ots) – Vom 8. bis zum 10. Mai feiern die Hamburger mit Besuchern aus
aller Welt den 831. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG. Mehr als 300 schwimmende Gäste
kommen, darunter majestätische Großsegler und Kreuzfahrtschiffe, moderne
Einsatzfahrzeuge und liebevoll restaurierte Museumsschiffe. Vor der
einzigartigen Kulisse des Hamburger Hafens erwartet die Besucher ein
attraktives, maritimes Programm für die ganze Familie. Gefeiert wird rund um die
Landungsbrücken, in der HafenCity, in der zum UNESCO Welterbe zählenden
Speicherstadt und am Museumshafen Oevelgönne.

Schiffsparaden und weitere Programm-Highlights

Den Auftakt bildet der Internationale Ökumenische Eröffnungsgottesdienst am
Freitag um 14 Uhr in der Hauptkirche St. Michaelis. Ab 16 Uhr bietet die große
Einlaufparade mit der Fregatte Hamburg als Führungsschiff und den Großseglern
Mir und Alexander von Humboldt II ein spektakuläres Bild. Zu den
Besuchermagneten gehören am Samstagnachmittag das einzigartige Schlepperballett
und das Feuerwerk des Hauptsponsors AIDA Cruises um 22.30 Uhr. In der großen
Auslaufparade am Sonntag um 17.30 Uhr verabschieden sich die schwimmenden Gäste.

Maritime Vielfalt zwischen Tradition und Moderne

Während Großsegler und Museumsschiffe die Tradition der Seefahrt verkörpern,
stehen moderne Einsatzfahrzeuge für High Tech auf dem Wasser. Die Bundespolizei
präsentiert ihr neues Einsatzschiff, die Deutsche Gesellschaft zur Rettung
Schiffbrüchiger stellt ihren neuen Seenotrettungskreuzer vor und die Flotte
Hamburg zeigt Europas modernstes Löschboot. Erwartet werden auch neun
Kreuzfahrtschiffe und zehn Marineschiffe. Viele der schwimmenden Gäste laden zu
einem Besuch an Bord ein.

Musik, Sport und kroatische Lebensart

Für Festivalstimmung sorgen kostenlose Konzerte auf 13 Bühnen entlang der Elbe.
Klassikfans kommen bei „Elbphilharmonie Concerts on Screen“ in den Genuss von
Konzert-Mitschnitten aus der Elbphilharmonie Hamburg. Bei den Active City
Championships in der HafenCity können die Besucher Drachenboot- und Segelsport,
Bouldern, Hockey, Beachvolleyball und weitere Sportarten erleben. Kroatische
Kultur und Lebensart sowie landestypische kulinarische Köstlichkeiten
präsentiert der Länderpartner Kroatien.

Weitere Informationen: www.hafengeburtstag.hamburg

Pressekontakt:

Hamburg Messe und Congress GmbH
presse@hamburg-messe.de
Tel. +49 40 3569 2441/2443

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/12520/4535052
OTS: Hamburg Messe und Congress GmbH

Original-Content von: Hamburg Messe und Congress GmbH, übermittelt durch news aktuell