Das echte Leben der Stars in Zeiten von Corona: die Mini-Serie „Join me @ home“ ab 3. April auf Joyn

München (ots) – Besondere Zeiten erfordern besondere Inhalte. Und Joyn reagiert mit einem neuen Format: „Join me @ home“ erzählt die ganz persönlichen Geschichten von TV- und Social-Media-Größen in der Selbstisolation. Ohne Kamerateam, mit der eigenen Kamera oder dem Handy gefilmt, präsentieren sich die Stars so privat wie bisher selten und laden die Zuschauer in ihr Zuhause ein. So landet man kurzerhand mit Eko Fresh und seiner Familie am Frühstückstisch oder trifft Joyce Ilg in ihrer Küche auf einen Kaffee. Eine Serie, die in diesen schweren Zeiten der Corona-Krise für etwas Ablenkung und Heiterkeit sorgen soll, ohne jedoch den Ernst der Lage zu vernachlässigen. Im Gegenteil: Bei „Join me @ home“ gilt füreinander da sein – auf unterhaltsame Art und Weise.

Frank Buschmann, Candy Crash, Aaron Troschke, Diana zur Löwen und viele mehr teilen ab dem 3. April 2020 private Einblicke, beantworten intime Fragen und stellen sich lustigen Challenges.

Produziert werden die zehn Folgen der Miniserie „Join me @ Home“ von der Studio71 GmbH.

Über Joyn Die Joyn GmbH, firmiert seit Mai 2019, steht unter der Leitung der Geschäftsführer Alexandar Vassilev, Katja Hofem und Dr. Jochen Cassel. Joyn ist eine senderübergreifende Entertainment-Streaming-Plattform. Mit 60 Free-TV-Sendern im Live-Stream und als Mediathek bündelt Joyn die Inhalte der Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 und Discovery sowie 15 weiterer Content-Partner auf einer Plattform sowie einer App. Nutzer können Inhalte kostenlos und ohne Registrierung auf iOS- und Android-Geräten sowie im Web und über Smart-TVs abspielen. Ziel ist es, eine umfassende deutsche OTT-Plattform senderübergreifender Inhalte zu schaffen. Ein wichtiger Schritt ist der Launch von PLUS+. Das Premium-Angebot verfügt über weitere Live-TV-Sender in HD, Originals und exklusive Inhalte sowie die aktuellsten Filme und Serien. Kontinuierlich werden weitere Features und Inhalte hinzugefügt, unter anderem exklusive Sportinhalte.

Pressekontakt Joyn: Vanessa Frodl Tel.: +49 175 181 5848 vanessa.frodl@joyn.de

Ann-Christin Brandt Tel.: +49 175 181 5281 ann-christin.brandt@joyn.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/134520/4563716 OTS: Joyn

Original-Content von: Joyn, übermittelt durch news aktuell