FaberExposize und der Deutsche Skiverband unterzeichnen Partner-Vertrag im Eichsfeld

Heilbad Heiligenstadt (ots) – FaberExposize unterstützt ab sofort die Ski-Nationalmannschaften und wird offizieller Partner des Deutschen Skiverbandes (DSV). Am Mittwoch, dem 8. Juli 2020, unterzeichneten die Partner in Heilbad Heiligenstadt den langfristig angelegten Vertrag – zunächst über das Olympia-Jahr hinaus bis 2023.

Angeführt wurde die DSV-Delegation aus Planegg dabei von Peter Schlickenrieder, dem Team-Chef der deutschen Skilanglauf-Nationalmannschaft. Besonders erfreulich war auch, dass Valentina Kerst, Wirtschaftsstaatssekretärin im Thüringer Wirtschaftsministerium als Ehrengast in Heilbad Heiligenstadt dabei sein konnte.

„Mit der Gewinnung des Deutschen Skiverbandes als neuen Großkunden und Partner etabliert sich FaberExposize überregional im Wintersportsegment und trägt die Marke einmal mehr über die Grenzen Thüringens hinaus“, betonte Kerst, die als Patin die Partnerschaft mit besiegelte und dem DSV eine handgefertigte Plexiglasskulptur mit den verschiedenen sechs Disziplinen des Wintersports übergab.

Die Kooperation des international tätigen Werbedruck- und Messebau-Spezialisten FaberExposize und dem Dachverband der deutschen Ski-Nationalteams umfasst vor allem die Entwicklung und Bereitstellung innovativer Branding Konzepte und -systeme sowie die fachmännische Unterstützung bei diversen Großveranstaltungen des DSV. Allen voran bei der offiziellen DSV-Wintereinkleidung im Oktober 2020, bei der die rund 500 Aktiven, Betreuer und Funktionäre des DSV für die kommende WM-Saison 2020/21 ausgestattet werden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Unternehmen FaberExposize einen neuen tatkräftigen Partner an unserer Seite gewinnen konnten“, betonte Fritz Hollweck, Leiter Sponsoring des DSV. „Besonders bei der Vorbereitung und Durchführung der DSV-Wintereinkleidung im Oktober, unserem traditionellen Start in die neue Saison, können wir auf die Erfahrung und Expertise von FaberExposize zählen. Gemeinsam wollen wir innovative Messebau-Konzepte entwickeln und möglichst bereits in dieser Saison umsetzen.“

„Es liegt uns besonders am Herzen, die Faszination des Skisports nach außen zu tragen und Begeisterung für unsere Leidenschaft und die Erfolge unserer Athletinnen und Athleten zu wecken“ bekräftigte Peter Schlickenrieder. „Als Spezialist im Bereich Branding und Event hat das FaberExposize-Team viel Erfahrung mit internationalen Großveranstaltungen und der Vermittlung von Emotionen und Botschaften. Diese Expertise kann uns auch für unsere DSV-Events, wie den Heim-Weltcups und unserer Heim-WM 2021 in Oberstdorf, zugutekommen.“

Die idealen Voraussetzungen sehen der DSV und das Partner-Unternehmen aus der Wintersport-Region Thüringen in einem gemeinsamen und gegenseitigen Streben nach Emotion, Leistung und Qualität mit einer ebenso großen Passion für den Spitzensport.

„Wir sind sehr stolz, die deutschen Ski-Nationalmannschaften mit vollem Engagement und unserer Expertise unterstützen zu dürfen, wofür jeder Einzelne im Unternehmen FaberExposize steht“, stellte Martin Kimm, Geschäftsführer von FaberExposize, heraus.

„Dies wird auch heute schon umgesetzt. Zum einen mit der Bemusterung der neuen angeforderten Werbemittel und dem Kickoff für die wichtigste DSV-Veranstaltung im Herbst, der DSV-Wintereinkleidung, welche sich dieses Jahr auf 3.000 Quadratmeter erstrecken wird“ wusste Business Development Manager Matthias Roth zu berichten. „Im Rahmen dieser Partnerschaft können wir uns mit der Erfahrung vieler Bereiche wie Messebau, Eventdekoration und Branding, aber auch mit unserer Stärke in der Logistik voll einbringen und den DSV so mit perfekt verzahnten Lösungen aus einer Hand unterstützen“, führte Roth weiter aus.

Über die FaberExposize Gruppe

Die FaberExposize Gruppe ist ein internationaler medialer Druckdienstleister, Event- und Messebauer. Das Team besteht aus 500 Mitarbeitern an 10 Standorten. Neben dem deutschen Firmensitz in Heilbad Heiligenstadt gibt es weitere Niederlassungen in Schweden, den Niederlanden, Frankreich, Polen, Großbritannien, Mexiko, Chile und Thailand. Hierdurch kann jederzeit auf den großen Pool aus Wissen, Erfahrung und Innovation in der gesamten Faber Group zurückgegriffen werden. Als Spezialist im Bereich Branding und Sichtbarkeit analysiert FaberExposize im Detail die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden. Das Kerngeschäft liegt im Bereich Messe, Events, POS und Retail, aber auch klassische Werbemedien gehören zu den Dienstleistungen, ebenso wie Sonderwünsche oder ausgefallene Produktaufträge.

Pressekontakt:

Weitere Infos zum Unternehmen: http://www.faberexposize.de
Weitere Infos über den DSV: http://www.deutscherskiverband.de