StartAllgemeinACV präsentiert Kaffee & Karossen im PS.SPEICHER

ACV präsentiert Kaffee & Karossen im PS.SPEICHER

ACV Automobil-Club Verkehr

Auch in Zeiten der Verkehrswende, wo das Automobil stark in der Kritik steht, bekennt sich der ACV Automobil-Club Verkehr zur Freude an der individuellen Mobilität. Ein starkes Signal hierfür ist die Partnerschaft des ACV mit einem der faszinierendsten Oldtimer-Museen Deutschlands, dem PS.SPEICHER in Einbeck (https://www.ps-speicher.de/). Anlässlich seines 60jährigen Bestehens hat der Club 2022 das Sponsoring der Fahrzeugtreffen aus der beliebten Reihe „Kaffee & Karossen“ übernommen. Dabei pilgern Fans von Old- und Youngtimern, Tuningfreunde, und Besitzer von Sportwagen oder US-Cars nach Einbeck, um bei einer Tasse Kaffee ihre Begeisterung zu teilen. Inzwischen sind fünf der sechs Sonntagstreffen vorüber, der Auftakt war im April. ACV Pressesprecher Gerrit Reichel zollte dem Team des PS.SPEICHER im Namen des Clubs großen Respekt für die erfolgreiche Ausrichtung von Kaffee & Karossen: „Was hier auf die Beine gestellt wurde, ist etwas ganz Besonderes. Die Atmosphäre ist einfach super, das Teilnehmerfeld ist hochkarätig, aber trotzdem nicht abgehoben. Wir sind froh und dankbar, dass wir Partner dieser Veranstaltung sein durften.“

Auch der Ausstellungsleiter des PS.SPEICHER, Sascha Fillies, zeigte sich sehr angetan von der Partnerschaft: „Der PS.SPEICHER wird von einer gemeinnützigen Stiftung getragen. Das heißt, wir sind abhängig von Spendengeldern und vom Sponsoring. Und deshalb freue ich mich sehr, mit dem Automobil-Club Verkehr einen so tollen Partner an unserer Seite zu haben.“

Kein Treffen ohne besondere Auszeichnung: Bei jeder Ausgabe von Kaffee & Karossen gab es einen ganz besonderen Preis zu gewinnen. Gemeinsam mit dem ACV suchte das Team des PS.SPEICHER bei jedem Treffen ein herausragendes Fahrzeug aus und verlieh den Besitzern einen liebevoll gestalteten Pokal. Gekürt wurde jeweils nach dem Jahrzehnt des Baujahres, beginnend mit den Sechzigern, als im Jahr 1962 der ACV gegründet wurde. Zu den Siegern gehören u.a. imposanter Lincoln Continental Mark IV aus den 70ern, ein Audi quattro aus den 80ern und ein BMW M3 aus den 90ern. Natürlich war der ACV auch selbst mit einem ansehnlichen Fuhrpark vor Ort vertreten, bestehend aus fünf rollenden Botschaftern der Marken Ford, VW, Opel, BMW und Audi. Star des Quintetts ist ein T2 Bulli von 1978, der in einer eigenen Folge von PS.SPEICHER TV auf Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=SyTu9fN7UDY&list=PLwtDuEK9oPBwVLFjd-hTAnDXq-SsI4sn-&index=66) zu sehen ist.

Zur für dieses Jahr letzten Ausgabe von Kaffee & Karossen erwartet Einbeck noch einmal hunderte Besucher. Wer das Spektakel bislang noch nicht erlebt hat, sollte die Chance nutzen: Am 16. Oktober von 11 bis 14 Uhr öffnet der PS.SPEICHER seinen Parkplatz (Anfahrt: Tiedexer Tor 3, 37574 Einbeck). Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos. Für einmalig 15,- Euro kann jeder Teilnehmer einen hochwertigen Becher im ACV Design erwerben und diesen gratis mit Kaffee auffüllen lassen.

Pressekontakt:

Gerrit Reichel
Pressesprecher, reichel@acv.de
ACV Automobil-Club Verkehr
Theodor-Heuss-Ring 19-21, 50668 Köln,
Tel.: 0221 – 91 26 91 58
Fax: 0221 – 91 26 91 26

Original-Content von: ACV Automobil-Club Verkehr, übermittelt durch news aktuell

Besuch in Einbeck: Die fünf rollenden Botschafter des ACV bei „Kaffee & Karrossen“ im PS.SPEICHER. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/116025 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis. Bildrechte: ACV Automobil-Club Verkehr Fotograf: ACV

Themen zum Artikel

Presseverteiler für Auto-News

Sie lesen gerade: ACV präsentiert Kaffee & Karossen im PS.SPEICHER