StartAllgemeinINTERVIEW MIT FRAU TAMAR MAZIASHVILI, DER ERFAHRENEN DIREKTORIN DES BEST WESTERN PREMIER BATUMI ÜBER EINE TOURISTISCHE ERFOLGSGESCHICHTE IN DER GEORGISCHEN HOTELLERIE

INTERVIEW MIT FRAU TAMAR MAZIASHVILI, DER ERFAHRENEN DIREKTORIN DES BEST WESTERN PREMIER BATUMI ÜBER EINE TOURISTISCHE ERFOLGSGESCHICHTE IN DER GEORGISCHEN HOTELLERIE

Batumi (Georgien) –

INTERVIEW MIT FRAU TAMAR MAZIASHVILI, DER ERFAHRENEN DIREKTORIN DES BEST WESTERN PREMIER BATUMI ÜBER EINE TOURISTISCHE ERFOLGSGESCHICHTE IN DER GEORGISCHEN HOTELLERIE
Die Fassade des Best Western Premier Batumi hat Signalwirkung auf den bereits jetzt boomenden Tourismus in Batumi

BEST WESTERN PREMIER BATUMI STELLT SICH VOR

Ein paar Daten zu einem der führenden Hotels in Batumi. Das moderne und gut ausgestattete Best Western Premier Batumi verfügt zunehmend über individuell ausgestattete Zimmer, alle mit großem Balkon ausgestattet. Nahezu alle bieten einen fantastischen Panoramablick auf die Stadt oder die Berglandschaften oder auch die schöne Küste, die das Hotel quasi zu einem perfekten Business- oder Strand Hotel macht.

GEORGIEN IM KAUKASUS

Der Kaukasus ist eine spannende Region in Vorderasien und hat extrem viel zu bieten. Alleine drei Berge des ‘Großen Kaukasus’ sind mindestens 5000m hoch, die Schwarzmeer Küste von Georgien hat 13 Seebäder und (meistens) auch im Winter am Meer ein gemäßigtes mediterranes Klima. In den ersten Wochen des Jahres 2023 scheint die Sonne vom tiefblauen Himmel, im Schatten ist es frisch, aber in der Sonne ist es doch sehr angenehm (13C – 15C). Wir gehen der Sache auf den Grund, warum der Tourismus in Georgien rasant wächst und die Hotels weitere Betten Kapazitäten aufbauen. Die Nachfrage nach Hotelbetten ist auch im Winter hoch und da das Land in der Größe von Bayern heuer Partnerland der diesjährigen Reisemesse ITB in Berlin sein wird, gehen Experten von weiteren Steigerungen der Anzahl der Reisenden und Übernachtungen aus.

DAS GEBÄUDE DES LUXUS HOTELS BW PREMIER BATUMI IST WEITHIN SICHTBAR

Das moderne Hotel mit 13 Etagen liegt unmittelbar an der wunderschön gestalteten Fußgängerzone und auch für jene, die hier in Batumi geschäftlich unterwegs sind, ist die Lage nahezu perfekt. Vom Best WesternPremier Batumi läuft der Gast nur 1 Minute bis zur sogenannten City Hall. Es handelt sich um ein reines Nichtraucherhotel mit 101 Zimmern/Balkon, alle bieten einen hervorragenden Blick entweder auf die Schwarzmeer Küste oder auf die Metropole Batumi und die herrlichen Berge im Hintergrund. In der fünften Etage ist ein gut ausgestattetes SPA mit grossem Schwimmbad, Sauna und Dampfbad und Fitnessbereich. Die Nutzung ist für die Gäste im Preis enthalten. Massage kann hier ebenfalls gegen Gebühr gebucht werden. Die Gäste des gehobenen Best Western Premier Batumi können vom Hotel in wenigen Minuten zum Strand laufen, zur Stadtverwaltung, zum 180m hohen ‘Alphabetic Tower’ und den Seaside Boulevard – eine der Hauptattraktionen der Stadt – in wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Diverse Museen in der Hafenstadt Batumi erfreuen Bildungsbürger und Wissensdurstige.

Ein Blick auf das Best Western Premier Hotel lohnt sich, hier im Video:

https://youtu.be/hp7WXtOesWc

INTERVIEW MIT FRAU TAMAR MAZIASHVILI, DER ERFAHRENEN DIREKTORIN DES BEST WESTERN PREMIER BATUMI ÜBER EINE TOURISTISCHE ERFOLGSGESCHICHTE IN DER GEORGISCHEN HOTELLERIE
Das hervorragend ausgestattete Casino im Best Western Premier Hotel lin Batumi lädt zum Entspannen an diversen Geldeinsatz-Tischen ein. Es ist übrigens 24h/Tag geöffnet…

Natürlich darf ein professionelles Casino nicht fehlen, im Best Western Premier Batumi findet man sehr interessante Möglichkeiten, Geld zu gewinnen – oder zu verlieren.                                                                                                                                                                                                                                                              Viel Glück!

ZU FAUL ZUM LAUFEN?

INTERVIEW MIT FRAU TAMAR MAZIASHVILI, DER ERFAHRENEN DIREKTORIN DES BEST WESTERN PREMIER BATUMI ÜBER EINE TOURISTISCHE ERFOLGSGESCHICHTE IN DER GEORGISCHEN HOTELLERIE
„Moving Love Monument“, zeigt Ali & Nino. Installiert wurden die beiden 2010. Die Künstler Tamar Kvesitadze und Paata Sanaia gestalteten eine der meist fotografierten Figuren am schwarzen Meer

Kein Problem: Leih-Fahrräder und eScooter oder sogar Fahrradrikschkas findet man nahezu überall entlang dieser abwechslungsreichen Strandpromenade. Bei den ganzen Sehenswürdigkeiten in der Metropole kann man schon mal ausser Atem kommen. Viel Kunst & moderne Design Artefakte zu bestaunen. Auch die neuen Gebäude haben eine extravagante Design Sprache und zeigen auf diese Art, wie die Zukunft von Batumi aussehen könnte & wohl auch wird. Die Stadt bietet derartig viele Highlights, dass der eine oder andere ‚Entdecker‘ will nach einer alternativen Fortbewegung lechzen…. – und ja, sie gibt es hier zuhauf.

GEORGIEN UND BATUMI HABEN VIEL ZU ZEIGEN AUF DER REISEMESSE ITB 

Auf der diesjährigen Reisemesse ITB wird es das kleine Land mit den bis zu 5200m hohen Bergen verstehen, sich durch tolle Sehenswürdigkeiten positiv darzustellen und auch die Assets in den Raum zu stellen.So gibt es auf dieser Reisemesse ITB gibt eine sehr interessante Ausstellung über die 8000-jährige Geschichte des Weinanbaus in Georgien.

Hervorragende Qualitätsweine werden in dem Land produziert, oft mit den historischen Verfahren der Vergangenheit. Entsprechend gut wird auch die Qualität der Wein Produkte im internationalen Vergleich angesehen…

INTERVIEW MIT FRAU TAMAR MAZIASHVILI, DER ERFAHRENEN DIREKTORIN DES BEST WESTERN PREMIER BATUMI ÜBER EINE TOURISTISCHE ERFOLGSGESCHICHTE IN DER GEORGISCHEN HOTELLERIE
Feine Weine werden auch im Best Western Premier feilgeboten. Hier ein sehr guter Rotwein von 2014, Preis ca 150 Lari, ca EUR 52,-

Das Best Western Premier Batumi Business Class Hotel hat sich schon seit Jahren und von Anfang an in ganz Georgien einen sehr guten Ruf erarbeitet. Die Ausstattung des Hotels ist überdurchschnittlich und bietet eine reiche Angebotspalette. Da ist sowohl für den anspruchsvollen Businesskunden etwas dabei, als auch für Wanderer oder den 10-Tages Touristen, der Batumi und Teile der Kaukasus-Region per pedes erschließen will. Fahrradfahrer kommen ebenfalls in Batumi auf ihre Kosten und man sich Bikes überall mieten.

INTERVIEW MIT FRAU TAMAR MAZIASHVILI, DIREKTORIN DES BEST WESTERN PREMIER BATUMI HOTEL

Oliver Gaebe, www.bellacoola.de:

“Tamar, seit wann wird dieses bekannte Hotelgebäude unter der Marke Best Western geführt?”

Tamar Maziashvili, Best Western Premier Batumi:

“Das Gebäude wurde 2018 gebaut und agiert seitdem stets unter der Marke Best Western Premier.”

Oliver:

“Tamar, seit wann haben Sie die Leitung dieses 101-Betten-Hotels übernommen?”

Tamar:

“Bereits seit 2021 August arbeite ich als Hoteldirektorin in diesem Luxushotel und versuche mein Bestes, um einen Service zu schaffen, der den internationalen Standards für Gästezufriedenheit der gehobenen Hotellerie entspricht.”

Oliver:

“Was haben Sie im ersten Jahr Ihrer Leitung geändert und was haben Sie abgeschafft, bzw. was haben Sie als Serviceangebot hinzugefügt?”

Tamar:

“Die meisten Gäste kamen aus der Türkei, China und Russland, also haben wir englisch, chinesisch, türkisch und russisch sprechendes Personal eingestellt, um den Gästen einen besseren Service zu bieten. Es ist unsere Leidenschaft, den Reisenden von heute auf der ganzen Welt ein Höchstmaß an Gastfreundschaft und die unverwechselbare Best Western-Qualität zu bieten. Natürlich gibt es für das Servicepersonal permanente Schulungen, damit wir uns tatsächlich durch maximalen Kundenservice auszeichnet.”

Oliver:

“Tamar, wie viele Mitarbeiter waren bis 2020 in Ihrem Best Western Hotel beschäftigt und welche Personalstärke erwarten Sie ab Mai 2023 zu haben?”

Tamar:

“Bis 2020 waren es 60 Mitarbeiter, während der Pandemie etwas weniger, aber nach dem Abbau aller Beschränkungen wurde wieder mehr Personal benötigt. Jetzt haben wir 120 Mitarbeiter. Während der Sommersaison werden wir 10-20% mehr Mitarbeiter haben.”

Oliver:

“Wie hat sich das Hotel entwickelt, seit es bis 2020 unter der Marke Best Western geführt wird?”

Tamar:

“Wir waren immer die Marke Best Western. Den internationalen Vorgaben entsprechen wir, wir sind im Ranking ganz oben angesiedelt…”

Oliver:

“Und wie haben sie den Betrieb in den Jahren 2020 und 2021 aufrechterhalten können, oder mussten Sie das Hotel schließen?”

Tamar:

“In den Jahren 2020 – 2021 wurde das Hotel größtenteils als Covid-Quarantäne Hotel betrieben. Es war nicht einfach, aber wir haben das Hotel nicht schließen müssen, sondern Einreisenden eine gute Quarantäne Zeit ermöglicht. Manchmal hatten wir nur wenige Kunden, aber die Zufriedenheit der Gäste war unsere Priorität. Das zahlt sich bis heute aus, wir haben sehr viele ‘Wiederholer‘, die immer wieder für ein Wochenende oder sogar länger vorbeikommen.”

Oliver:

Wann haben sie begonnen, wieder einen deutlichen Aufschwung im Geschäft und bei den Buchungen zu sehen?

Tamar:

“Seit 2021 Juni gab es einen großen Sprung für uns, nachdem die Covid-Beschränkungen aufgeweicht worden waren. Da wir als Hotel für Einreisende aus Risikogebieten als Covid- Quarantäne Hotel geführt wurden, gab es eine große Nachfrage nach unserem Hotel. 100% Auslastung während der Saison! Dennoch haben wir unser bestes gegeben, der Gast zuerst war auch in dieser Phase unser Leitspruch.”

Oliver:

„Da hatten Sie ja noch Glück, Tamar. Hat sich das Jahr 2022 bereits dem Jahr 2019 angenähert (in Bezug auf die Anzahl der Gäste und die Auslastung des Hotels)?“

Tamar:

“Wir sind 2022 sogar besser gewesen als 2019! Die Zahl der Gäste steigt jedes Jahr. Da die heiße Jahreszeit von Mai bis Oktober im Sommer ist, ist das Hotel in der Regel ausgebucht. Und diese Region entwickelt sich im Vergleich zu anderen Ländern sehr schnell. Wir arbeiten jetzt besser und die Gästezahlen sind im Vergleich zu 2019 um 20-30% gestiegen. Und dieses Jahr wird die Reisemesse ITB in Berlin uns weitere internationale Gäste bringen…”

Oliver:

“Die globalen Verwerfungen in der Weltwirtschaft hat offensichtlich die Herkunft der Besucher in Batumi und Georgien verändert. Aus welchen Ländern kamen ihre 10 stärksten Gäste im Jahr 2020 und inwieweit hat sich die Herkunft der Gäste aktuell verändert?”

Tamar:

“Vor 2020 kamen die meisten Gäste aus Russland, der Ukraine, Isarel, Palästina, Armenien, der Türkei, Saudi-Arabien und Polen, Seit 2021: China, Taiwan, Russland, Ukraine, Belarus, Türkei, Israel, Saudi-Arabien, Armenien, Thailand, Palästina. Malaysia. Philippinen. Vielleicht kommen einige Gäste vor und nach 2020 aus denselben Ländern, aber die Anzahl der Gäste ist erheblich.”

Oliver:

“Interessante Gästestruktur! Tamar, wie hoch war Ihre Auslastung im Jahr 2019 und wo lag sie im Jahr 2022?”

Tamar:

“2019 Auslastung 40,48 %, 2022 Auslastung 65,38 %, Tendenz steigend…”

Oliver:

“Das sind gute Zahlen, wow! Was sind Ihre Pläne für Ihr Hotel bis 2030?”

Tamar:

“Ehrlich gesagt, haben wir viele Ziele: Jedes Jahr während der Nebensaison renovieren wir unsere Einrichtungen und schulen unsere Mitarbeiter, um einen immer besseren Service zu bieten. Für die Saison des Jahres 2023 geben wir unserem Hotel ein neues Aussehen und schaffen mehr Designvarianten für die Hotelzimmer.
Wir möchten, dass jedes Zimmer ein einzigartiges Design bekommt. Wichtigste Maßnahme: das Rebranding des Panorama Restaurants in der 13. Etage, das georgische, europäische und chinesische Gerichte anbietet. Wir wollen die faszinierende georgische Kultur, die auf eine jahrtausende alte Geschichte zurückblicken kann, ausbauen und vorstellen. Und: wir wollen neue Märkte erschließen, wie z.B. den europäischen und amerikanischen Markt…”

Oliver:

“Vielen Dank für das Interview und viel Erfolg und alles Gute für das Best Western Premier Batumi und für Sie und Ihre Mitarbeiter.”

INTERVIEW MIT FRAU TAMAR MAZIASHVILI, DER ERFAHRENEN DIREKTORIN DES BEST WESTERN PREMIER BATUMI ÜBER EINE TOURISTISCHE ERFOLGSGESCHICHTE IN DER GEORGISCHEN HOTELLERIE
Im Best Western Premier Hotel speist man exzellent und hat im Hintergrund die Stadtverwaltung und die Küste zu bestaunen…

Pressekontakt:
BellaCoola Film Production UG
Eythstr. 10
D-51103 Köln Germany
E-Mail: bellacoola-liefert ((at)) die-besten-bilder.de
Fon: +491796004547

Artikel verfaßt von Isatou Camara, Junior Tourism Consultant und Oliver Gaebe, Reisejournalist der Bellacoola Film Produktion UG ist als erfahrenes Filmproduktionsunternehmen mit hervorragenden Referenzen bekannt geworden. Tourismus und Reisen ist einer der Schwerpunkte. Seit einigen Jahren ist eine Abteilung „Wirtschaft“ hinzugekommen und die beschäftigt sich mit den Gründen der signifikant gefallenen Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Industrie. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Ein ♥️ für den Kakasus… Bildernachweis Isatou Camara, www.bellacoola.de

Themen zum Artikel

Presseverteiler für Auto-News

Sie lesen gerade: INTERVIEW MIT FRAU TAMAR MAZIASHVILI, DER ERFAHRENEN DIREKTORIN DES BEST WESTERN PREMIER BATUMI ÜBER EINE TOURISTISCHE ERFOLGSGESCHICHTE IN DER GEORGISCHEN HOTELLERIE