StartMedien / KulturCharlotte Würdig: Bis zum bitteren Ende um die Ehe mit Sido gekämpft

Charlotte Würdig: Bis zum bitteren Ende um die Ehe mit Sido gekämpft

Hamburg (ots) – Exklusiv in GALA (Heft 16/2020, ab morgen im Handel) spricht Moderatorin und Fitness-Unternehmerin Charlotte Würdig, 41, über ihr Ehe-Aus mit Rapper Sido, 39, der bürgerlich Paul Würdig heißt. Acht Jahre lang waren die beiden ein Paar. „Ich habe für mich irgendwann festgestellt, dass wir nicht mehr als das klassische Ehepaar – mit den einst vereinbarten Werten und Moralvorstellungen – existieren können“, so Charlotte Würdig. Auf die Frage nach möglichen dritten Personen, die bei der Trennung eine Rolle gespielt haben könnten, antwortet sie: „Die gab und gibt es bei mir absolut nicht.“ Auch wegen ihrer vier und sechs Jahre alten Söhnen habe sie sich die Trennungs-Entscheidung nicht leicht gemacht. „In einer Ehe mit Kindern kämpft man bis zum bitteren Ende. Doch irgendwann ging es dann auch bei uns nicht mehr.“

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Sophie Charlotte Herzberg
Gruner + Jahr GmbH
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 3884
E-Mail: herzberg.sophie-charlotte@guj.de http://www.gala.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6106/4566002
OTS: Gruner+Jahr, Gala

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Presseverteiler für Auto-News

Sie lesen gerade: Charlotte Würdig: Bis zum bitteren Ende um die Ehe mit Sido gekämpft