StartMedien / KulturIn der SAT.1-Premiere "Florence Foster Jenkins" trifft Meryl Streep die richtigen Töne

In der SAT.1-Premiere „Florence Foster Jenkins“ trifft Meryl Streep die richtigen Töne

Unterföhring (ots) – 21. Januar 2020. Die wahrscheinlich beste Schauspielerin
der Welt spielt die wahrscheinlich schlechteste Sängerin der Welt:
OSCAR®-Preisträgerin Meryl Streep hat als schwerreiche Musikliebhaberin Florence
Foster Jenkins in der gleichnamigen Free-TV-Premiere nur einen Traum: in der
berühmten Carnegie Hall zu singen! Obwohl sie in der Öffentlichkeit längst als
„Diva der falschen Töne“ bekannt ist, wird sie von ihrem liebevollen Ehemann St.
Clair Bayfield (Hugh Grant) unterstützt. Für ihre herzerwärmende Performance
erhielt Meryl Streep ihre 20. OSCAR®-Nominierung. SAT.1 zeigt „Florence Foster
Jenkins“ am Sonntag, 26. Januar 2020, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

„Florence Foster Jenkins“ (OT: „Florence Foster Jenkins“) Am Sonntag, 26. Januar
2020, um 20:15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV GB/F, 2016 Genres: Biographie
Regie: Stephen Frears

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE

Peter Esch

Senior Redakteur / stellvertretender Vice President Kommunikation/PR Fiction
Kommunikation/PR Fiction Medienallee 7 · D-85774 Unterföhring Tel. +498995071177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.presse-prosieben.de

Bildredaktion:

Alwine März Tel. +49 [89] 9507-1141 Alwine.Maerz@ProSiebenSat1.com

Alle Ansprechpartner zu unseren Programmen finden Sie unter www.p7s1-pr.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6708/4497906
OTS: SAT.1

Original-Content von: SAT.1, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Presseverteiler für Auto-News

Sie lesen gerade: In der SAT.1-Premiere „Florence Foster Jenkins“ trifft Meryl Streep die richtigen Töne