StartPanoramaDas Musikkorps der Bundeswehr und die Heavy Metal Formation U.D.O. veröffentlichen gemeinsame CD "We Are One" am 17. Juli

Das Musikkorps der Bundeswehr und die Heavy Metal Formation U.D.O. veröffentlichen gemeinsame CD „We Are One“ am 17. Juli

Bonn (ots) – Das zur Streitkräftebasis gehörende Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg hat sich mit der Heavy-Metal-Formation U.D.O. zusammengetan und veröffentlicht am 17. Juli 2020 ein gemeinsames Album mit dem Titel „We Are One“.

Unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling begleitet das Musikkorps der Bundeswehr die Band um den ehemaligen ACCEPT-Sänger Udo Dirkschneider in musikalischer Hinsicht für dieses bislang noch nicht dagewesene musikalische Projekt. Dirkschneider und Scheibling haben insgesamt fünfzehn neue Titel komponiert und arrangiert. Ebenfalls am Songwriting beteiligt waren auch die beiden ehemaligen ACCEPT-Mitstreiter Stefan Kaufmann und Peter Baltes sowie die musikkorpseigenen Komponisten Stabsfeldwebel Guido Rennert und Oberfeldwebel Alexander Reuber.

Ein Projekt, das jedoch nicht nur musikalisch in jeglicher Hinsicht überrascht, sondern auch mit seiner Kernaussage ein Statement setzt: „We Are One“ ist die kritische Bestandsaufnahme einer Welt, in der wir alle unsere Spuren hinterlassen und in der wir uns alle auf unsere Weise verantworten müssen.

Udo Dirkschneider dazu: „Wir alle leben auf diesem einen Planeten. Egal wer wir sind, was wir machen und was unsere Beweggründe sind, wir alle haben auch nur diesen einen Planeten. Es gibt keinen Planeten B. Wenn ich die Bilder von dem ganzen Plastikmüll sehe, der in unseren Weltmeeren schwimmt oder wenn ich in den Nachrichten von der nächsten Klimakatastrophe höre, dann frage ich mich, wie verantwortungslos und leichtfertig wir doch manchmal sind. Es geht dabei ja auch nicht nur um uns, sondern auch um alle anderen, die auf diesem Planeten leben, es geht auch um unsere Kinder.“

Für Udo Dirkschneider ist „We Are One“ ein lang gehegter Traum, der sich nun erfüllt hat. Seit dem gemeinsamen Erfolgs-Auftritt mit dem Musikkorps der Bundeswehr in Wacken (2015) und der vorher veranstalteten „Navy Metal Night“ in Tuttlingen (2014) sowie einem Open-Air-Konzert in Elspe (2018) ist er davon beseelt, diese Zusammenarbeit im kreativen Bereich weiter auszubauen.

Oberstleutnant Christoph Scheibling, Dirigent des in Siegburg ansässigen Musikkorps der Bundeswehr, schwärmt: „Die Komponisten und Arrangeure haben nicht nur ganze Arbeit geleistet, sondern fantastische Songs geschrieben, die aus Orchester und Band absolut alles herausholen. Musikalisch reicht der Bogen vom Speed Metal bis zum klassischen Metal-Song, von der Ballade bis zum Funkstyle. Wir haben als Orchester alles aufgeboten, was geht, sogar Solosängerin, Dudelsack, eine Drumline und orientalische Perkussionsinstrumente.“

Auch was den inhaltlichen Aspekt von „We Are One“ betrifft, sprechen die U.D.O.-Musiker und die Bundeswehr eine Sprache. Dies zeigt sich zum einen beim internationalen Engagement der Bundeswehr, aber auch beim Umweltschutz, der gerade und insbesondere in den Streitkräften großgeschrieben wird. So werden ehemalige Militärflächen dem Naturschutz überstellt oder Soldaten im Rahmen der sogenannten „Amtshilfe“ für den Kampf gegen Waldbrände oder Umweltkatastrophen eingesetzt. Auch unterstützt die Bundeswehr aktiv den Umweltschutz in den deutschen Küstenregionen und überwacht den Luftraum über Nord- und Ostsee, um Meeresverschmutzer rechtzeitig aufzuspüren.

Musikkorps der Bundeswehr:

www.konzertorchester.net https://www.facebook.com/MusikkorpsBw https://www.instagram.com/das_musikkorps_der_bundeswehr/

Band:

www.udo-online.de https://www.facebook.com/udoonline

Pressekontakt:

Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis
Telefon: +49 (0)228 / 5504 – 1112
KdoSKBPIZSKB@bundeswehr.org

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/114358/4580201
OTS: Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum der Streitkräftebasis, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Presseverteiler für Auto-News

Sie lesen gerade: Das Musikkorps der Bundeswehr und die Heavy Metal Formation U.D.O. veröffentlichen gemeinsame CD „We Are One“ am 17. Juli