StartPanoramaEva Padberg über Eifersucht: "Fremde Blicke tun dem Ego gut"

Eva Padberg über Eifersucht: „Fremde Blicke tun dem Ego gut“

Hamburg (ots) – In den Neunzigern gehörte sie zur Riege der Super-Models, am 27.
Januar wird sie 40. Eva Padberg sagt diese Woche in GALA (Heft 5/2020, ab heute
im Handel), wie es ihr damit geht. „Mit einem Baby, das wenig schläft, fühle ich
mich an manchen Tagen eher älter. Wenn ich mich aber mal für einen Event von
meinem Team toll zurechtmachen lasse, kommt mir der Gedanke: Och, gehst als
Mutti noch ganz gut durch!“

Padberg, seit Teenagerzeiten mit dem Musikproduzenten Niklas Worgt zusammen,
sagt außerdem über ihr Glückrezept: „Eifersucht war bei uns nie ein Thema.
Fremde Blicke tun dem Ego gut. Generell kann es doch keinem Menschen reichen,
immer nur von derselben Person angehimmelt zu werden.“

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Sophie Charlotte Herzberg
Gruner + Jahr GmbH
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 3884
E-Mail: herzberg.sophie-charlotte@guj.de
www.gala.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6106/4500068
OTS: Gruner+Jahr, Gala

Original-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Presseverteiler für Auto-News

Sie lesen gerade: Eva Padberg über Eifersucht: „Fremde Blicke tun dem Ego gut“