StartSchlagwortePresseportal

Tag: Presseportal

Renault Fleet Services: Seit 10 Jahren professionelles Full-Service-Leasing in Deutschland

Neuss (ots) - Im Jahr 2010 ist Renault Fleet Services im deutschen Markt gestartet. Renault Fleet Services, ein Angebot für Renault Gewerbekunden von einzelnen Fahrzeugen bis zum großen Fuhrpark, basiert auf einer Kooperation zwischen ALD Automotive und der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland.Zum Jubiläum bietet Renault Fleet Services besonders attraktive Angebote für alle Renault und Dacia Modelle. So können Gewerbekunden das Elektro-Erfolgsmodell Renault ZOE (mit Kaufbatterie) bei einer Laufzeit von 24 Monaten und einer Kilometerleistung von 10.000 Kilometern pro Jahr bereits ab 149 Euro netto inklusive Technik-Service leasen.Renault Fleet Services bietet über die Renault Partnerbetriebe ein umfangreiches Leasingangebot mit individuell wählbaren Service-Bausteinen wie Technik-, Reifen-, Tank- und Versicherungs-Service. Die professionellen Flottenangebote von Renault Fleet Services liefern Unternehmen dabei für jedes Fahrzeug der Flotte aktuelle Übersichten, Auswertungen und Analysen und können somit Renault Kunden von allen Aufgaben entlasten, die der Flottenbetrieb mit sich bringt.Christian Dietsch, Vertriebsdirektor Firmenkunden und Flotten der Renault Bank, anlässlich des 10-jährigen Erfolgs von Renault Fleet Services in Deutschland: "Renault Fleet Services ist die ideale Lösung für gewerbliche Kunden und Flotten. Mit einer vollumfänglichen Betreuung und unseren individuell auf den Kunden zugeschnittenen Servicemodulen bieten wir alles, was Fuhrparkbetreiber für eine effiziente Verwaltung ihrer Fahrzeuge benötigen. Durch Renault Fleet Services profitieren Fuhrparkbetreiber nicht nur von einer administrativen Entlastung, sondern auch von vollständiger Kostentransparenz und maximaler Kostenreduzierung."Karsten Rösel, Geschäftsführer der ALD AutoLeasing D GmbH ergänzt: "Mit unseren modularen Servicebausteinen komplettieren wir die breite und vor allem innovative Renault Produktpalette. Damit bieten wir Gewerbekunden echte Mehrwerte aus einer Hand und die Möglichkeit, sich voll auf das eigenen Kerngeschäft fokussieren zu können."Pressekontakt:Ansprechpartner...

Doppelt ausgezeichnet: Joie-Kindersitzsystem überzeugt im Test von Stiftung Warentest und ADAC

Frankenthal (ots) - Die Babyschale Joie i-Snug hat mit der Gesamtnote Gut (1,7*) im aktuellen Test von Stiftung Warentest und ADAC abgeschnitten. Ebenfalls ein Gut (2,4) hat der Reboarder i-Venture erhalten. Babyschale, Reboarder und Basisstation bilden ein i-Size sicheres, modulares Kindersitzsystem mit guten bis sehr guten Testergebnissen. Extra leicht, extra sicher: i-Snug überzeugt auf ganzer Linie Der Blick auf die Crashtestergebnisse zeigt: In Sachen Sicherheit spielt die Babyschale i-Snug in der ersten Liga und verdeutlicht mit der Note 1,5*, dass Stabilität keine Frage von Masse ist. Das i-Size zertifizierte Leichtgewicht wiegt gerade einmal 3,25 Kilogramm und punktet darüber hinaus mit einer geringen Fehlbedienungsgefahr, einem einfachen Sitzeinbau und guter Ergonomie. Bei den Schadstoffen erhält die i-Snug eine glatte Eins - auch Verarbeitung und Reinigung werden mit Sehr gut bewertet. Perfekter Partner: Reboarder i-Venture schneidet mit Gut im Test ab Ebenfalls mit Gut haben Stiftung Warentest und ADAC den i-Size Reboarder Joie i-Venture bewertet. Dieser passt auf die gleiche Basisstation wie die i-Snug und kommt rückwärtsgerichtet bis 105 cm zum Einsatz. Wahlweise kann der Sitz ab 76 cm und 15 Monaten auch in Fahrtrichtung verwendet werden.Beim Test überzeugt der i-Venture mit guten Sicherheitsergebnissen - insbesondere bei der rückwärtsgerichteten Verwendung. Auch unter ergonomischen Gesichtspunkten schneidet der Reboarder gut ab, überzeugt mit einer 1,0 bei der Schadstoffbewertung sowie sehr guten Ergebnissen im Bereich Verarbeitung und Reinigung. Sicherheit ist keine Frage des Budgets Die Vorteile eines modularen Kindersitzsystems liegen auf der Hand: Schließlich wachsen viele Babys schnell aus der Babyschale heraus. Sobald der Kopf aus der Schale ragt, ist es Zeit für einen Wechsel. Kann der Folgesitz dann ganz einfach auf der gleichen Basisstation befestigt...

KÜS: „Roots Racing“ alias Tim Schrick und Luke Gavris neu bei KÜS Media / Schrauber-Tipps, Talkrunden, interessante Videos aus dem Bereich Motorsport mit hohem...

Losheim am See (ots) - Tim Schrick - bestens bekannt für seine Hochgeschwindigkeits-Moderationen während langgezogener Drifts auf der Rennstrecke!Mancher behauptet, sein Mundwerk sei noch schneller als seine Fahrweise. Wirklich widersprechen wird er da wahrscheinlich nicht mal selbst. Seine Fans lieben ihn vor allem für seine Klartext-Ansagen. Manchmal nicht ganz politisch korrekt, dafür aber mit umso mehr Herz und Spaß an allem, was vier Räder hat!Mit seinem Kollegen Lucian "Luke" Gavris, Instruktor und Rennfahrer bei Roots Racing, hat er auf YouTube seine "Sprechstunde" regelmäßig geöffnet, gibt Tipps und praktische Anleitungen für die Veredelung und den Umbau von Fahrzeugen oder kommentiert einfach nur entspannt die schnelle Testrunde mit einem Supersportwagen.Er ist im TV als Moderator präsent und spult parallel regelmäßig Rennkilometer ab, vor allem auf seiner Hausstrecke, dem Nürburgring. Als Team "Roots Racing" gewannen Schrick und Gavris 2018 und 2019 auf "Knatterheidi", einem modifizierten Subaru BRZ, die SP3-Klasse in der VLN. Kurzum, der quirlige Allrounder hat eine große Fangemeinde.Tim Schrick und Luke Gavris haben jetzt bei KÜS Media angeheuert. In losen Abständen werden sie auf den Medien-Kanälen der KÜS auf Facebook, Instagram und YouTube die Themenvielfalt weiter steigern. Dabei geht es durch viele Themenbereiche, von der Kfz-Technik bis hin zur Vorbereitung auf diverse Rundstrecken-Events.Der erste Beitrag beschäftigt sich mit dem Einbau eines Sportfahrwerkes in einen BMW 335i Coupé (Baureihe E92). In der Schrauberwerkstatt von Tim und Luke geht es gleich zur Sache. Mit lockeren Sprüchen wird von der wichtigen Funktion des Fahrwerks erzählt, und dass ein Sportfahrwerk natürlich einfach mehr Spaß macht als "das Teil" aus der Serie. Die einzelnen Schritte werden erklärt, der technische Hintergrund...

Werbung Autohaus > So einfach ist Automobilmarketing mit uns

Werbung Autohaus - Spezialist für die effektive Online-PR mit unseren Presseverteiler für Autohäuser Steigern Sie die Bekanntheit Ihres Unternehmens. Carpr.de / Werbung für AutohausSie arbeiten rund um das Thema "Auto"? Veräußern Gebrauchtwagen oder Autozubehör, betreiben eine Verwertung von Autoteilen oder eine Kfz-Werkstatt? Sie sind Anbieter von Kfz-Versicherungen? Dann sollten Sie CarPR kennenlernen. CarPR ist auf Marketingstrategien im Automarkt in seinem weitesten Sinne spezialisiert und verfügt mit seinem umfangreichen Netzwerk über genau die richtigen Adressaten, um Ihre Domain und ihre Unterseiten weit nach vorne zu bringen. Werbung Autohaus Bei CarPR können Sie ganz einfach komplette Marketing-Pakete buchen und müssen sich um nichts weiter kümmern. Wir schreiben Ihnen ansprechende Blogtexte und Branchenbuch-Einträge mithilfe des Einsatzes von Firmenbeschreibungen und Logos, verfassen informative Pressemitteilungen und Webseitentexte.Kurz: "Wir bieten Ihnen exakt das Marketing-Gesamtpaket, das Sie entscheidend nach vorne bringt und Ihnen dabei hilft, sich aus der Masse Ihrer Mitbewerber abzusetzen.Gewusst wie: CarPR perfektioniert das Marketing für die Automobilbranche" Autohaus Werbung – Mehr Aufmerksamkeit, Neukunden Gewinnung und schließlich mehr Umsatz zu erzielen Nicht nur bei der Erstellung der Webseitentexte und Branchenbuch-Einträge nutzt CarPR ein optimales Verhältnis von Information, Lesbarkeit und Keyworddichte. Insbesondere letztere ist für das Ranking der Haupt- und Unterseiten von großer Wichtigkeit - entscheidet diese schließlich darüber, wie häufig die Seiten vom Interessenten gesehen werden. Grund genug, um in diesem wichtigen Bereich erfahrene Experten arbeiten zu lassen, die nichts dem Zufall überlassen. Spezialisten, die sämtliche, für einen optimalen Nutzen notwendigen Maßnahmen, zielgerichtet und punktgenau einsetzen, um Ihren Erfolg im Netz spürbar zu steigern. Größter Automobil-PR Deutschlands CarPR bietet jedem Unternehmen aus der Auto-Branche eine definite Chance, sich mit Auszeichnung zu positionieren - vor der Konkurrenz. Belegen Sie die...

Bobbycar, Inline-Skates, Tretroller und Co

Bobbycar, Inline-Skates, Tretroller und Co. / So dürfen Kinder mit ihren Fahrzeugen unterwegs sein München (ots) - Kinder können und wollen heute schon mobil sein. Doch wo sie in welchem Alter und vor allem mit welchen Fahrzeugen unterwegs sein dürfen, ist nicht immer bekannt. Um sicherzugehen, dass nur in einem angemessenen und sicheren Verkehrsbereich gefahren wird, hat der ADAC zusammengestellt, welche Kindergefährte wo unterwegs sein dürfen. Dreirad/Bobbycar/Laufrad Schon die Kleinsten sind mit Bobbycar, Dreirad und Co. unterwegs und ein Laufrad ist das ideale Startfahrzeuge zur Schulung des Gleichgewichtsgefühls. Doch diese Spielzeuge dürfen nur auf dem Gehweg benutzt werden. Fahrrad Mit dem Fahrrad werden Kinder richtig mobil: Bis zum achten Lebensjahr müssen sie aber den Gehweg benutzen, bis zum zehnten Lebensjahr dürfen sie es. Einen baulich angelegten Radweg dürfen beide Altersklassen benutzen. Ein Elternteil oder eine Aufsichtsperson, die Kinder begleitet, darf dabei ebenfalls auf dem Gehweg fahren. Beim Überqueren der Fahrbahn müssen sie dann aber absteigen und schieben. Der ADAC empfiehlt, Kinder erst nach der Fahrradprüfung in der 3. oder 4. Klasse allein mit dem Rad am Straßenverkehr teilnehmen zu lassen. Skateboard/Inline-Skates/Tretroller Diese laut StVO "besonderen Fortbewegungsmittel" werden wie Fußgänger behandelt und müssen daher den Gehweg benutzen. Die Geschwindigkeit ist dabei den Fußgängern anzupassen. Ohne Gehweg ist innerorts am rechten oder linken, außerorts am linken Fahrbahnrand zu skaten, soweit dies zumutbar ist. Fahrbahnen oder Radwege dürfen nur bei Veranstaltungen benutzt werden, wenn es die Polizei ausdrücklich erlaubt. Durch ein Zusatzzeichen kann Inlineskaten aber ausnahmsweise auf ausreichend breiten Radwegen zugelassen werden. Wer dort skatet, sollte dies mit äußerster Vorsicht und Rücksichtnahme gegenüber dem übrigen Verkehr am rechten Rand tun, um Radfahrern das Überholen...

Tachobetrug: Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf

Tachobetrug: Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf / Jeder dritte Gebrauchte manipuliert / Genauer Check nötig München (ots) - Die Corona-Beschränkungen lockern sich allmählich, die Mobilität nimmt zu und auch der Pkw-Markt kommt langsam wieder in Fahrt. Wer jetzt vorhat, einen Gebrauchtwagen zu kaufen, sollte den Tacho genau unter die Lupe nehmen: Manipulationen am Kilometerzähler können den Preis kräftig in die Höhe treiben. Laut Polizei wird an jedem dritten in Deutschland verkauften Gebrauchtwagen der Tacho manipuliert. Der falsche Kilometerstand führt pro Fahrzeug im Durchschnitt zu einer illegalen Wertsteigerung von 3000 Euro. So gut wie keiner der aktuellen Gebrauchtwagen ist manipulationssicher ADAC Tests haben ergeben: So gut wie keiner der aktuellen Gebrauchtwagen ist manipulationssicher. Bei der Mehrzahl der Autos kann der Kilometerstand mit Hilfe einer Software beliebig verstellt werden - durch Anschluss eines Manipulationsgerätes an die Diagnose-Schnittstelle, die seit etwa dem Baujahr 2000 Vorschrift ist. Der ADAC hat Tipps, wie man sich vor Tachobetrug schützen kann: - Reparatur-Rechnungen, AU- und TÜV-Berichte, Tankbelege (bei Verwendung einer Tankkarte steht dort der Kilometerstand), Einträge im Inspektionsheft und Ölwechsel-Aufkleber bzw. -Anhänger auf Plausibilität überprüfen. Z.B. wird ein Ölwechsel spätestens alle 30.000 Kilometer fällig. - Bei Gebrauchtwagenhändlern: Kontakt mit dem Vorbesitzer aufnehmen (Zulassungsbescheinigung Teil II). Mit welchem Kilometerstand wurde das Fahrzeug verkauft? Weitere Vorbesitzer stehen zum Teil im Serviceheft. - Gebrauchtwagen-Check durchführen lassen in einem ADAC Prüfzentrum oder bei einem ADAC Vertragssachverständigen. Tachobetrug: Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf Nicht nur auf den Kilometerstand, sondern auch auf den Pflegezustand und die Betriebsbedingungen bei den Vorbesitzern achten. Ein Pkw mit wenigen Kilometern, die auf Verschleiß fördernden Kurzstrecken-Fahrten absolviert wurden, kann stärker strapaziert worden sein als ein Fahrzeug mit vielen Kilometern, die vor allem schonend...

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio im neuen Modelljahr noch leistungsfähiger in allen Bereichen Frankfurt am Main (ots) - Neue Topversionen beider Baureihen stehen in der Tradition von Alfa Romeo, sich ständig weiter zu verbessern - seit nunmehr 110 Jahren. 2020er Varianten von Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio bieten noch mehr Technologie, Upgrades bei der Konnektivität und weiter erhöhte Sicherheit. Ein Highlight ist das neue Infotainmentsystem mit verbesserter Bedienung sowie zusätzlichen Funktionen für Autonomes Fahren auf Stufe 2 und Darstellung von wichtigen Fahrzeugparametern. Die Fahrzeuge werden im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz vorgestellt, die hier (https://youtu.be/nkAKspEE9qg) verfügbar ist.Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio werden im neuen Modelljahrgang noch weiter aufgewertet. Die Topversionen beider Baureihen, die jeweils von einem 2,9-Liter-V6-Biturbo-Benziner mit 375 kW (510 PS) Leistung angetrieben werden, steigern ihr Supercar-Image mit exklusiven, neuen Funktionen sowie umfangreichen Upgrades in den Bereichen Technologie, Konnektivität und Sicherheit. Sie folgen damit der Tradition der Marke, die 2020 ihren 110. Geburtstag feiert. Mit hoher Vitalität und Leidenschaft begeistert Alfa Romeo nicht nur von jeher die Fans schöner Automobile. Die Marke war auch immer von einer einzigartigen Fähigkeit geprägt, sowohl auf der Rennstrecke als auch beim Design zu überzeugen.Den außergewöhnlichen Umständen der aktuellen Lage geschuldet, präsentierte Alfa Romeo die beiden neuen Quadrifoglio Modelle auf einer virtuellen Pressekonferenz. Zwar kann das Internet nicht alle Emotionen vermitteln, die am Lenkrad von Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio und Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio entstehen. Andererseits bietet diese Art der Präsentation die Möglichkeit, sich mit Hintergründen zu den neuen Modellen zu befassen und zu erfahren, wie das außergewöhnliche...

Große Star Wars Produkt-Enthüllung – inspiriert vom Disney+

Große Star Wars Produkt-Enthüllung - inspiriert vom Disney+ / Original The Mandalorian sowie Star Wars: The Clone Wars - im Rahmen der New York Toy Fair / Brandneue Produkte zu "The Child" bald verfügbar München (ots) - Dieses Jahr ist die Macht stark bei allen Fans, die ihre große Liebe zu Star Wars mit den neuen, im Vorfeld der New York Toy Fair enthüllten Merchandise-Produkten zu den beliebten Geschichten und Charakteren feiern wollen.Mit Produkten, die von dem Disney+ Original The Mandalorian (kreiert von Jon Favreau, Ausführende Produzenten Dave Filoni, Kathleen Kennedy und Colin Wilson) inspiriert wurden, ist die Vorfreude auf Spielzeug, Sammlerstücke, Bücher, Haushaltswaren, Kleidung, Spiele, Accessoires und mehr auf einem Allzeithoch. Insbesondere Artikel, die sich um die neueste (und wohl süßeste) Figur der Galaxis - The Child - auch liebevoll "Baby Yoda" genannt, drehen, werden mit Spannung erwartet. Zusätzlich zu den Dutzenden bereits angekündigten Produkten wurde heute in New York zum ersten Mal eine Reihe neuer Produkte aus mehreren Kategorien vorgestellt. Zu den Highlights zählen eine THE CHILD ELEKTRONISCHE EDITION Figur, die ab nächsten Montag im Vorverkauf erhältlich sein wird, sowie ein LEGO®-Set des mandalorianischen Raumschiffes Razor Crest, die LEGO®-Sets BrickHeadz Star Wars The Mandalorian & The Child 75317 sowie völlig neue Angebote, die schon bald exklusiv bei shopDisney.de, im Münchner Disney Store und in den Disney Parks and Resorts erhältlich sind. Diese und weitere neue Artikel werden im Laufe des Jahres im Einzelhandel erhältlich sein.Begehrte Artikel rund um "The Child" von Hasbro, Funko, Mattel, shopDisney.de und dem Disney Store sowie weiteren Herstellern, die bereits Ende des letzten Jahres in den Vorverkauf gingen, werden ebenfalls im Laufe des Jahres in den Regalen zu finden sein."Neue Wege zu finden, das Publikum mit dieser neuen Star...

Latest Articles