Start Schlagworte Unterhaltung

Tag: Unterhaltung

Carolina – „Unsere Zeit“

München (ots) - - Neuer Schlager-Popsong der Ex-Miss-Germany - Gefühlvolles Musikvideo begleitet den Song der "Köln 50667"-Darstellerin - Carolina - "Unsere Zeit" ab Freitag, 24. Juli 2020, digital auf allen Kanälen erhältlich Carolina ist zurück und die Ex-Miss-Germany setzt den Soundtrack für diese besondere Zeit: Mit ihrem gefühlvollen Schlager-Popsong "Unsere Zeit" erinnert sie an die Unbeschwertheit besserer Tage und den Traum der Freiheit. Die Single erscheint bei EL CARTEL MUSIC und ist ab Freitag, 24. Juli 2020, digital auf allen Kanälen erhältlich. Carolina ist zurück: Die ehemalige Miss Germany startete bereits 2019 als Sängerin durch und feierte auf der Lieblingsinsel der Deutschen, Mallorca, ihr Bühnendebüt vor einem größeren Publikum. Mit "Unsere Zeit" meldet sich die 28-Jährige wenige Tage vor ihrem Geburtstag mit einem gefühlvollen Schlager-Popsong in dieser besonderen Zeit nun bei ihren Fans. Obwohl diese besondere Zeit für die junge Sängerin viele Folgen hatte, lässt sie sich die Leichtigkeit und Unbeschwertheit vergangener Tage nicht nehmen. Denn auch in diesem Sommer bleibt "Unsere Zeit" die wertvollste Zeit. Carolina - "Unsere Zeit" erscheint am 24. Juli 2020 bei EL CARTEL MUSIC im Vertrieb Polydor/Universal. ----- Download / Stream----- LINK (http://umg.lnk.to/UnsereZeit) ----- Musikvideo ----- LINK (https://youtu.be/3k7ISr4NsB0) Pressekontakt: RTLZWEI Programmkommunikation 089 - 64185 0 kommunikation@rtl2.de Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6605/4660947 OTS: RTLZWEI Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell

So bezaubernd wie „Verliebt in Berlin“: sixx zeigt die Telenovela „Betty in New York“ ab 27. Juli in Erstausstrahlung

Unterföhring (ots) - 24. Juli 2020. Lisa Plenske beschert sixx mit "Verliebt in Berlin" am Vormittag Top-Quoten - ab dem 27. Juli wandelt die Mexikanerin Beatriz Aurora Rincón am Vorabend um 18:20 Uhr auf ihren Spuren in der lateinamerikanischen Telenovela "Betty in New York" (OT: "Betty en NY"). Die Serie wurde für den spanischsprachigen Sender Telemundo in den USA produziert und basiert auf der erfolgreichen kolumbianischen Telenovela "Yo soy Betty, la fea", die auch als internationale Vorlage für die erfolgreichen Adaptionen "Verliebt in Berlin" und "Ugly Betty" diente. sixx Senderchefin Wiebke Schodder: "Unser Anspruch ist es schon immer, die besten Serien für junge Frauen zu zeigen - dafür schauen wir uns auf dem gesamten internationalen Markt um. Bereits mit der brasilianischen Telenovela ,Total Dreamer' hat sixx im vergangen Jahr bis zu 5,3 Prozent Marktanteil bei den jungen Frauen erreicht, und mit ,Betty in New York' holen wir eine weitere internationale Produktion in unsere sixx-Familie." sixx zeigt "Betty in New York" ab dem 27. Juli 2020 von Montag bis Freitag um 18:20 Uhr. Eine exklusive Preview der ersten beiden Folgen gibt's bereits am Sonntag, 26. Juli 2020, um 22:15 Uhr. Inhalt: Die schüchterne Mexikanerin Beatriz Aurora Rincón (Elyfer Torres) zieht es in den Big Apple - nach New York City. Dort möchte die unscheinbare "Betty" unbedingt in der Modebranche arbeiten. In der oberflächlichen und intriganten Welt scheint jedoch kein Platz für ein verträumtes Mauerblümchen zu sein. Doch obwohl sie von ihren Kollegen gedemütigt und verspottet wird, lässt sich Betty nicht unterkriegen und kämpft für ihren Traum ... Pressekontakt: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Communications & PR News, Sports, Factual, &...

1.000 Folgen „Schloss Einstein“ / Dreharbeiten für neue Staffel mit Jubiläumsfolge gestartet

Erfurt (ots) - "Schloss Einstein" (MDR/ARD/KiKA) feiert mit einer Mystery-Staffel und neuem Logo Jubiläum, denn in diesem Jahr wird die 1.000. Folge der erfolgreichen Kinderserie produziert. Derzeit werden dafür in Erfurt 26 neue Folgen für die 24. Staffel gedreht. Gleich zu Schuljahresbeginn wird der Stundenplan der Einsteiner durch ein neues Unterrichtsmodul auf den Kopf gestellt. Doch wieso dürfen nicht alle mitmachen und was hat das mit der neuen Lehrerin auf sich? Ein digitaler Mobbingfall trifft das Einstein und die Lösung liegt überraschend schnell auf der Hand: Pia Pigalke (Marie Borchardt). Sie war selbst einst Schülerin am Albert-Einstein-Gymnasium und leitet jetzt ein erfolgreiches Start-Up mit dem Spezialgebiet Cybersecurity. In ihrem Unterrichtsmodul "Internet und Sicherheit" soll sie ihr Wissen mit den Einsteinern teilen. Doch aus unerklärlichen Gründen dürfen nicht alle Schüler teilnehmen. Ein Riss geht durch die Schülerschaft und plötzlich gibt es zwei Lager. Für eine kleine Einstein-Gruppe ist klar, das Chaos kam mit dieser Pia und sie wollen der Sache auf den Grund gehen. Welches Geheimnis verbirgt die Ex-Einsteinerin und was hat sie wirklich vor? Auch die Neuzugänge sorgen für Wirbel am Einstein. Sportler Bela (Philip Müller) kümmert sich lieber um den richtigen Beat als um Rekorde auf der Tartanbahn und an Joyces (Matilda Willigalla) Karatetechnik muss noch gefeilt werden. Dafür kann Superhirn Paul (Malique Heidorn) bei fast jedem Thema auftrumpfen. Für Tänzer und Ordnungsliebhaber Gustav (Tamino Schenke) könnte es hingegen manchmal etwas weniger chaotisch laufen. Und schließlich findet auch die zurückhaltende Chiara (Jamila Weintritt) nach einigen Hindernissen ihren Platz am Einstein. Die Jubiläumsstaffel wird also alles andere als langweilig und sogar mysteriös! Dafür sorgen neben bekannten Gesichtern...

Constantin Film setzt auf Kontinuität: Martin Moszkowicz und Oliver Berben verlängern ihre Verträge

München (ots) - - Martin Moszkowicz als Vorstandsvorsitzender bestätigt. - Oliver Berben als stellvertretender Vorstandsvorsitzender berufen. Constantin Film setzt auf Kontinuität und verlängert die Verträge des langjährigen Vorstandsvorsitzenden Martin Moszkowicz und des Vorstandsmitglieds Oliver Berben vorzeitig und langfristig. Mit Beschluss vom 11. Juli 2020 und mit Wirkung zum 1. Januar 2021 hat der Aufsichtsrat den Vertrag von Martin Moszkowicz als Vorsitzenden des Vorstandes verlängert. Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat Oliver Berben zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt und seinen Vertrag ebenfalls verlängert. Bernhard Burgener, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Constantin Film AG: "Wir freuen uns darauf, dass Martin Moszkowicz und Oliver Berben auch in den kommenden Jahren die Erfolgsgeschichte der Constantin Film, sowohl national auch international, fortschreiben werden. Sie haben in den letzten Jahren zusammen mit ihren Vorstandskollegen und ihrem erstklassigen Team entscheidend zur Entwicklung und nachhaltigen Ausrichtung für eine erfolgreiche Zukunft beigetragen." Martin Moszkowicz, Vorstandsvorsitzender der Constantin Film AG: "Erfolg, Stabilität und Flexibilität sind die Markenzeichen der Constantin Film AG. Ich freue mich sehr, die nächsten Jahre zusammen mit Oliver Berben und einem so herausragenden Team zu gestalten." Oliver Berben, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Constantin Film AG: "Ich bin Bernhard Burgener, dem Aufsichtsrat und Martin Moszkowicz für das entgegengebrachte Vertrauen sehr dankbar und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit den wunderbaren Mitarbeitern der Constantin Film AG und ihren verbundenen Unternehmen." Martin Moszkowicz ist seit 1. Januar 2014 Vorstandsvorsitzender der Constantin Film AG und verantwortet neben Unternehmensführung und -strategie unter anderem die Bereiche Produktion Film, Weltvertrieb, Filmeinkauf, Marketing & Presse sowie Unternehmenskommunikation und Recht. Oliver Berben ist seit 1. Januar 2017 Vorstandsmitglied und wird als stellvertretender Vorstandsvorsitzender weiterhin "TV, Entertainment und digitale Medien" verantworten und...

Urlaubsfeeling für Zuhause mit Bars & Melody, Clarissa Corrêa da Silva und Falco Punch / Die zweite Ferien-Woche mit „KiKA LIVE #ZuHauseUmDieWelt“

Erfurt (ots) - Auch nächste Woche heißt es bei "KiKA LIVE": Sommer, Sand und Stars. Jess und Ben freuen sich auf prominente Gäste in ihrer gemütlichen Open Air Location, um über ihre Urlaubserlebnisse zu sprechen. Außerdem gibt es wieder actionreiche Beach-Battles. KiKA zeigt "KiKA LIVE #ZuHauseUmDieWelt" (KiKA) bis 28. August immer montags bis freitags um 15:00 Uhr. "KiKA LIVE #ZuHauseUmDieWelt" vom 27. bis 31. Juli Am Montag begrüßen Jess und Ben das britische Pop-Duo Bars & Melody. Rapper Leo und Sänger Charlie präsentieren ihren aktuellen Hit "Invisible" live auf der Gitarre und spielen Wasserspritzen-Dosenschießen. Mit Moderations-Kollegin Clarissa Corrêa da Silva von "Triff..." (KiKA) und "Wissen macht Ah!" (WDR) batteln sich Jess und Ben am Dienstag um die Wette. Welches Land Clarissa regelmäßig bereist, verrät sie den beiden im Interview. TikTok-Künstler Falco Punch ist am Mittwoch zu Gast bei "KiKA LIVE #ZuHauseUmDieWelt". Der Influencer hat kürzlich seine erste Single veröffentlicht und berichtet von seiner Ferienplanung in diesem Jahr. Am Donnerstag blicken Jess und Ben noch einmal auf die Woche zurück und zeigen am Freitag Highlights ihrer Australienreise, wo Ben im Buschland auf einer Schaffarm gearbeitet hat und Jess an Sydneys angesagtem Bondi Beach unterwegs war. "KiKA LIVE #ZuHauseUmDieWelt" (KiKA) zeigt KiKA montags bis freitags um 15:00 Uhr sowie auf kika.de und im KiKA-Player. Daneben gibt es montags bis donnerstags und samstags um 20:00 Uhr die regulären "KiKA LIVE"-Sendungen. Backstage-Videos, Interviews und ein Gewinnspiel stehen auf kika-live.de zum Abruf und Mitmachen bereit. Verantwortliche Redakteur*innen sind Miriam Steinhoff und Marko Thielemann. Weitere Themen und Gäste bei "KiKA LIVE #ZuHauseUmDieWelt" (KiKA) werden wöchentlich bekanntgegeben. Alle Informationen zum KiKA-Sommer und aktuellen Mitmach-Aktionen finden Sie in der...

Wehen-Alarm in „Die! Herz! Schlag! Show!“: Frank Rosin und Özcan Cosar bekommen das große Kreischen

Unterföhring (ots) - Harte Kerle in den Wehen - das erwartet die Zuschauer buchstäblich in der dritten Ausgabe von "Die! Herz! Schlag! Show!" am Montag, 27. Juli, um 20:15 Uhr auf ProSieben. Dann lassen sich Koch Frank Rosin und Comedian Özcan Cosar auf ein intensives Experiment ein: Sie erfahren am eigenen Leib, wie sich die Geburt eines Kindes anfühlt. Während Steven Gätjen seine prominenten Teilnehmer auf die besondere Challenge vorbereiten lässt, erklärt er: "Liebe Männer, ihr habt jetzt die einmalige Chance zumindest ansatzweise - und ich sage das doppelt unterstrichen und in Gänsefüßchen - einmal zu verstehen, was passiert, wenn man ein Kind bekommt: den Wehenschmerz." Um die Dimensionen des Experiments zu beschreiben, ergänzt der #HerzSchlagShow-Moderator: "Wir starten auf der Stufe 'heftig' und steigern uns dann." Dass das nicht scherzhaft gemeint ist, merkt Comedian Özcan Cosar schnell: "F**k! Ist das ein Exorzismus? Was macht ihr?" Und der sonst so wortgewandte Frank Rosin wird urplötzlich ganz still. Doch wie schnell schlägt das Herz der beiden Promis bei dieser ungewohnten Herausforderung? Wer seinen Puls auf dem cooleren Level halten kann, entscheidet die Challenge für sich und sein Team. In der dritten Ausgabe von "Die! Herz! Schlag! Show!" kämpfen diese Promi-Teams um die Kontrolle ihres Herzschlags: Joey Heindle, Özcan Cosar & Larissa Marolt vs. Frank Rosin, Jasmin Wagner & Martin Klempnow "Die! Herz! Schlag! Show!" - die dritte Ausgabe am Montag, 27. Juli 2020, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn Hashtag zur Show: #HerzSchlagShow Bei Fragen: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Communications & PR Show & Comedy Carina Castrovillari Tel. +49 89 9507-1108 Carina.Castrovillari@ProSiebenSat1.com Photo Production & Editing Jasmina Weiss Tel. +49 89...

Salzburger Landesausstellung 2020

Salzburg (ots) - Großes Welttheater - 100 Jahre Salzburger Festspiele Salzburg Museum in Kooperation mit den Salzburger Festspielen - Ausstellungsfläche: 1.800 m2 - Budget: 2,1 Mio. Euro - Finanzierung: Stadt und Land Salzburg - Dauer: 26. Juli 2020 bis 31. Oktober 2021 - Öffnungszeiten: Di-So 9-17 Uhr; 26. Juli bis 30. September 2020: Mo-So 9-17 Uhr KuratorInnen: Martin Hochleitner (Direktor Salzburg Museum) und Margarethe Lasinger (Dramaturgie und Publikationen Salzburger Festspiele) Vorhang auf! Als Highlight des Jahres wird ab 26. Juli 2020 im Salzburg Museum (http://www.salzburgmuseum.at) ein ganz besonderes Jubiläum gefeiert: Mit einer Landesausstellung blicken wir auf 100 Jahre Salzburger Festspiele zurück. Die erste Aufführung von Hugo von Hofmannsthals "Jedermann" am 22. August 1920 auf dem Domplatz gilt als Gründungsdatum der Salzburger Festspiele. Unter dem Titel "Großes Welttheater" ermöglicht die Landesausstellung im Salzburg Museum nun Einblicke in die Geschichte der Festspiele und ihre Entwicklung bis in die Gegenwart. Gemeinsam mit den Salzburger Festspielen wird von der Geschichte des weltweit bedeutenden Festivals für klassische Musik und darstellende Kunst erzählt. Die Ausstellung lässt das Museum zur Bühne werden, auf der die Geschichte der Salzburger Festspiele lebendig wird. Film- und Tondokumente, Fotos, Kostüme, Requisiten, ein umfangreiches Archiv sowie Installationen international renommierter zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler tragen zu einem umfassenden Gesamterlebnis bei. Die Ausstellung folgt mit diesem Konzept der Überzeugung von Max Reinhardt, dass sich ein Theaterstück letztlich erst im Austausch mit seinem Publikum erfüllen kann. In diesem Sinne sind Besucherinnen und Besucher eingeladen, die Geschichte der Salzburger Festspiele aktiv zu erkunden. Unter dem Motto "Vorhang auf!" warten kreative Workshops und Führungen, interaktive Kinderstationen bieten die Möglichkeit, die Ausstellung individuell zu entdecken. 1. Kapitel -...

Erfrischende Serien- und Film-Highlights in der Ferienzeit: die Neustarts im August auf Joyn und Joyn PLUS+

München (ots) - Im August hält Joyn zwei neue Originals bereit, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen treibt "Shame Game" den Zuschauern die Schamesröte ins Gesicht, zum anderen ist Cora Schumacher in "Coras House of Love" auf der Suche nach der wahren Liebe. Flankiert werden die beiden Reality-Formate von vielen Serien- und Filmneustarts, die auch an einem warmen Sommertag zum Verweilen einladen. "What We Do in the Shadows" - die zweite Staffel des US-Serien-Hits ab 13. August exklusiv auf Joyn PLUS+ Die chaotische Vampir-WG auf Staten Island öffnet ein weiteres Mal ihre Pforten. Einst in die neue Welt gesandt, um die Menschheit zu unterjochen, haben Nandor, Laszlo, Nadja und Co. das Ziel längst aus den Augen verloren. WG-bedingte Konflikte stehen ihnen dabei gleichermaßen im Weg wie die alltäglichen Herausforderungen, die das Vampir-Leben im New York City der Neuzeit mit sich bringt. So sieht sich die übernatürliche Wohngemeinschaft in der zweiten Staffel der irrwitzigen Comedyserie erneut allerlei ungewöhnlichen Schwierigkeiten gegenüber, die es zu meistern gilt. Langeweile kommt bei den Blutsaugern also definitiv nicht auf. "Shame Game" - YouTube-Star Aaron Troschke stellt sich wahnwitzigen Challenges zum Mitleiden ab 13. August exklusiv auf Joyn Aaron Troschke hat sich schon des Öfteren kuriosen Challenges gestellt. Vor Scham im Boden versunken, ist er dabei jedoch nie. "Shame Game" stellt Aaron nun vor wahnwitzige Herausforderungen, die ihm Stück für Stück seine Grenzen aufzeigen. Ausgewählt werden diese von befreundeten YouTube-Kolleginnen und -Kollegen, wie Dagi Bee, Joyce Ilg und Gewitter im Kopf. Die Idee dahinter: Geht Aaron als Sieger aus den Prüfungen hervor, bestimmt er anschließend den Social-Media-Content des Verlierers. Doch der Weg dahin ist...

Latest Articles