StartSchlagworteCelebrities

Tag: Celebrities

Wehen-Alarm in „Die! Herz! Schlag! Show!“: Frank Rosin und Özcan Cosar bekommen das große Kreischen

Unterföhring (ots) - Harte Kerle in den Wehen - das erwartet die Zuschauer buchstäblich in der dritten Ausgabe von "Die! Herz! Schlag! Show!" am Montag, 27. Juli, um 20:15 Uhr auf ProSieben. Dann lassen sich Koch Frank Rosin und Comedian Özcan Cosar auf ein intensives Experiment ein: Sie erfahren am eigenen Leib, wie sich die Geburt eines Kindes anfühlt.Während Steven Gätjen seine prominenten Teilnehmer auf die besondere Challenge vorbereiten lässt, erklärt er: "Liebe Männer, ihr habt jetzt die einmalige Chance zumindest ansatzweise - und ich sage das doppelt unterstrichen und in Gänsefüßchen - einmal zu verstehen, was passiert, wenn man ein Kind bekommt: den Wehenschmerz." Um die Dimensionen des Experiments zu beschreiben, ergänzt der #HerzSchlagShow-Moderator: "Wir starten auf der Stufe 'heftig' und steigern uns dann." Dass das nicht scherzhaft gemeint ist, merkt Comedian Özcan Cosar schnell: "F**k! Ist das ein Exorzismus? Was macht ihr?" Und der sonst so wortgewandte Frank Rosin wird urplötzlich ganz still. Doch wie schnell schlägt das Herz der beiden Promis bei dieser ungewohnten Herausforderung? Wer seinen Puls auf dem cooleren Level halten kann, entscheidet die Challenge für sich und sein Team.In der dritten Ausgabe von "Die! Herz! Schlag! Show!" kämpfen diese Promi-Teams um die Kontrolle ihres Herzschlags: Joey Heindle, Özcan Cosar & Larissa Marolt vs. Frank Rosin, Jasmin Wagner & Martin Klempnow"Die! Herz! Schlag! Show!" - die dritte Ausgabe am Montag, 27. Juli 2020, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf JoynHashtag zur Show: #HerzSchlagShowBei Fragen:ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Communications & PR Show & Comedy Carina Castrovillari Tel. +49 89 9507-1108 Carina.Castrovillari@ProSiebenSat1.comPhoto Production & Editing Jasmina Weiss Tel. +49 89...

Dreharbeiten für siebten Film der ZDF/ORF-Reihe „Die Toten von Salzburg“

Mainz (ots) - In Salzburg und Umgebung entsteht derzeit ein weiterer Film der ZDF/ORF-Reihe "Die Toten von Salzburg": In der siebten Episode mit dem Arbeitstitel "Chinagirl" werden Major Peter Palfinger (Florian Teichtmeister), Kriminalhauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz) und Palfingers Assistentin Irene Russmeyer (Fanny Krausz) mit dem Mord an einer Salzburger Fremdenführerin konfrontiert. Im Ensemble spielen Erwin Steinhauer, Simon Hatzl, Natalie O'Hara, Nikolaus Barton und andere. Regie führt erneut Erhard Riedlsperger nach einem Drehbuch von Silvia Wohlmuth und Klaus Ortner.Die Leiche der deutsch-chinesischen Reiseführerin Kang Lien wird in einem Koffer in der Salzach angeschwemmt. Kang Lien war die Geliebte von Konstantin Mandl (Max Paier), dem nichtsnutzigen Sohn des größten Bustour-Unternehmers Salzburgs. Liens Vater betreibt im bayerischen Traunstein ein Chinarestaurant, in das sie auch immer wieder die Touristenbusse der Firma Mandl gelotst hat. Die grenzüberschreitenden Ermittlungen rufen Major Palfinger und Kriminalhauptkommissar Mur auf den Plan.In weiteren Episodenrollen sind Sebastian Edtbauer, Wilhelm Iben, Michael Schönborn, Susanne Czepl, Michael Fuith, Henriette Thimig, Harald Schrott, Katharina Stemberger und Barbara Kaudelka zu sehen. "Die Toten von Salzburg" ist eine Koproduktion von ORF, ZDF und Satel Film (Produzent: Heinrich Ambrosch), mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria, dem Land Salzburg und der Stadt Salzburg. Daniel Blum hat die Redaktion im ZDF. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 21. August 2020, ein Sendetermin steht noch nicht fest.Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 - 9955-1349; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.deFotos sind erhältlich über die ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dietotenvonsalzburgWeitere laufende und wieder aufgenommene Dreharbeiten des ZDF: https://kurz.zdf.de/5ih/https://twitter.com/ZDFpressePressekontakt:ZDF Presse und Information Telefon: +49-6131-70-12121Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7840/4659966 OTS: ...

Iris Berben mit 15 Jahren Schönheitskönigin im Internat

Hamburg (ots) - Schon als Teenager stand Iris Berben, eine der beliebtesten und attraktivsten Schauspielerinnen Deutschlands, im Rampenlicht. "Das war in Sankt Peter-Ording auf dem Internat", verrät sie jetzt in GALA (Heft 31/2020, ab heute im Handel). "Ich war 15 und wurde zum ,Most Beautiful Girl' der Schule gewählt. Das Lustigste war, dass auch der schönste Junge von allen Internatsschülern gewählt wurde - ausgerechnet der, in den ich damals so richtig verschossen war." Aus Anlass ihres 70. Geburtstags am 12. August kommentiert Iris Berben exklusiv in GALA Lieblingsfotos aus ihrem Privatalbum.Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.Pressekontakt:GALA PR / Kommunikation Sophie Charlotte Herzberg Gruner + Jahr GmbH Tel.: +49 (0) 40/ 3703 - 3884 E-Mail: herzberg.sophie-charlotte@guj.de http://www.gala.deWeiteres Material: http://presseportal.de/pm/6106/4659814 OTS: Gruner+Jahr, GalaOriginal-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Erfrischende Serien- und Film-Highlights in der Ferienzeit: die Neustarts im August auf Joyn und Joyn PLUS+

München (ots) - Im August hält Joyn zwei neue Originals bereit, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen treibt "Shame Game" den Zuschauern die Schamesröte ins Gesicht, zum anderen ist Cora Schumacher in "Coras House of Love" auf der Suche nach der wahren Liebe. Flankiert werden die beiden Reality-Formate von vielen Serien- und Filmneustarts, die auch an einem warmen Sommertag zum Verweilen einladen."What We Do in the Shadows" - die zweite Staffel des US-Serien-Hits ab 13. August exklusiv auf Joyn PLUS+Die chaotische Vampir-WG auf Staten Island öffnet ein weiteres Mal ihre Pforten. Einst in die neue Welt gesandt, um die Menschheit zu unterjochen, haben Nandor, Laszlo, Nadja und Co. das Ziel längst aus den Augen verloren. WG-bedingte Konflikte stehen ihnen dabei gleichermaßen im Weg wie die alltäglichen Herausforderungen, die das Vampir-Leben im New York City der Neuzeit mit sich bringt. So sieht sich die übernatürliche Wohngemeinschaft in der zweiten Staffel der irrwitzigen Comedyserie erneut allerlei ungewöhnlichen Schwierigkeiten gegenüber, die es zu meistern gilt. Langeweile kommt bei den Blutsaugern also definitiv nicht auf."Shame Game" - YouTube-Star Aaron Troschke stellt sich wahnwitzigen Challenges zum Mitleiden ab 13. August exklusiv auf JoynAaron Troschke hat sich schon des Öfteren kuriosen Challenges gestellt. Vor Scham im Boden versunken, ist er dabei jedoch nie. "Shame Game" stellt Aaron nun vor wahnwitzige Herausforderungen, die ihm Stück für Stück seine Grenzen aufzeigen. Ausgewählt werden diese von befreundeten YouTube-Kolleginnen und -Kollegen, wie Dagi Bee, Joyce Ilg und Gewitter im Kopf. Die Idee dahinter: Geht Aaron als Sieger aus den Prüfungen hervor, bestimmt er anschließend den Social-Media-Content des Verlierers. Doch der Weg dahin ist...

Liam Neeson und Sohn Micheál Richardson in der Feelgood-Komödie „Made in Italy“ / Kinostart am 3. September 2020

München (ots) - Der erfolgreiche junge Londoner Galerist Jack steht vor dem Ende seiner Ehe. Damit nicht genug: Seine Frau will auch noch die gemeinsame Galerie verkaufen. Um dies zu verhindern, will Jack das ehemalige Familiendomizil in der Toskana zu Geld machen. Dazu braucht es das Einverständnis seines Vaters Robert (Liam Neeson). Seit dem Tod von Jacks Mutter haben sich Robert, Bohemian und Künstler, der kaum noch malt, dafür aber ständig wechselnde Frauenbekanntschaften vorweisen kann, und Jack entfremdet.Sie machen sich gemeinsam auf die Reise nach Italien, um die seit Jahren leerstehende Villa möglichst schnell zu verkaufen. Was sie dort jedoch vorfinden, ist ganz und gar nicht, was sie erwartet haben. Das Haus ist in einem desolaten Zustand und eine eigenwillige lokale Handwerkertruppe soll es wieder auf Vordermann bringen. Jack erinnert das Haus vor allem daran, wie wenig er noch von der glücklichen Zeit mit seiner Mutter weiß. Doch dann begegnet er der jungen Köchin Natalia (Valeria Bilello), die zuerst mit köstlichem Essen aus ihrer Trattoria sein leibliches und bald auch schon sein seelisches Wohl ins Lot bringt. Während die Villa langsam wieder in altem Glanz erstrahlt, nähern sich auch Vater und Sohn an. Und dann hält das Leben noch einige Überraschungen für die Beiden bereit...Der Feelgood-Film dieses Sommers! MADE IN ITALY ist eine herzerwärmende Komödie, angesiedelt inmitten der sanften Hügel der sonnendurchfluteten Toskana. Eine Familiengeschichte voller Esprit und Humor. In den Hauptrollen zu sehen: der Oscar©-nominierte Liam Neeson ("Tatsächlich... Liebe", Schindlers Liste") an der Seite seines Sohnes Micheál Richardson ("Hard Powder"). In weiteren Rollen: Lindsay Duncan ("Birdman", "Alice im Wunderland") und Valeria Bilello ("Sense8",...

Verona Pooth macht mit Sohn San Diego private Alkoholtests

Hamburg (ots) - Bei ihrem ältesten Sohn San Diego, 16, setzt Verona Pooth, 52, auf eine Kombi aus Vertrauen und Kontrolle. "Alkohol oder Zigaretten sind nicht unser Problem. Trotzdem hat Franjo einen Alkohol-Tester gekauft, und immer, wenn San Diego aus war, pustet er da rein", verrät sie im GALA-Doppelinterview (Heft 31/2020, ab morgen im Handel). San Diego, der den Humor seiner Mutter geerbt hat, kontert: "Das muss man sich mal vorstellen, das ist wirklich wie bei der Polizei. Und was ist passiert? Ich hatte immer 0,0. Wenn du und Papa da reinpusten müssten, würde das Gerät total durchdrehen." Auf die Frage, ob ihm seine Mutter manchmal peinlich sei, antwortet er: "Ich bin in diese spezielle Familie reingeboren worden und sehr glücklich darüber."Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.Pressekontakt:GALA PR / Kommunikation Sophie Charlotte Herzberg Gruner + Jahr GmbH Tel.: +49 (0) 40/ 3703 - 3884 E-Mail: herzberg.sophie-charlotte@guj.de http://www.gala.deWeiteres Material: http://presseportal.de/pm/6106/4658772 OTS: Gruner+Jahr, GalaOriginal-Content von: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell

Hochzeitsbeichte von Katharina Thalbach bei 3nach9 am Freitag, 24. Juli, ab 22 Uhr im NDR/RB-Fernsehen

Bremen (ots) - In der Radio Bremen-Talkshow spricht die Schauspielerin über das Älterwerden und ihr Leben in einer Berliner WG und gesteht spontan, dass sie noch einmal "Ja" gesagt hat - zu sehen am Freitag, dem 24. Juli, ab 22:00 Uhr im NDR/RB-Fernsehen.Katharina Thalbach gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schauspielerinnen Deutschlands - und ist am kommenden Freitag zu Gast bei 3nach9. In der Radio Bremen-Talkshow verrät sie überraschend, dass sie ihrem langjährigen Partner das Ja-Wort gegeben habe. Von Gastgeber Giovanni di Lorenzo nach ihren schönsten Momenten der letzten Jahre befragt, gesteht Thalbach. "Dass wir verheiratet sind." Die Hochzeit habe vor anderthalb Jahren stattgefunden - und das, obwohl die Schauspielerin das Heiraten in einem Interview mit der Zeitschrift SUPERillu einmal als "verlogene Angelegenheit" bezeichnete.Mit ihrem jetzigen Ehemann hat Katharina Thalbach bereits vor zehn Jahren angefangen, ein Haus in Brandenburg zu sanieren. "Ich habe sozusagen meinen kleinen Land-Alterswohnsitz." Ans Aufhören denkt sie aber noch lange nicht - und auch dem Älterwerden blickt sie gelassen entgegen. "Dass ich jetzt sagen kann, ich bin 66, find ich großartig. Ich freue mich schon darauf, wenn ich hoffentlich sagen kann, ich bin 101", so die Schauspielerin, die demnächst in dem Stück "Mord im Orientexpress" in der Komödie am Kurfürstendamm im Schiller Theater zu sehen sein wird, bei dem sie selbst Regie führt. Ihr Fazit: "Ich finde Altwerden im Augenblick noch ganz toll."Ihre Wohnung in der Hauptstadt hat Katharina Thalbach nach einer Luxus-Sanierung allerdings aufgegeben und präferiert heute das WG-Leben. Dass sie sich in ihrer Wohngemeinschaft in Charlottenburg mit wenig Platz begnügen muss, stellt für sie dabei kein Problem dar....

„Wenn es nach mir ginge, würde ich den ganzen Ruhm beiseitelegen und ganz normal meinem Job nachgehen“ / Anne Hathaway im TELE 5-Interview und...

München (ots) - Sie erkennt Superhelden, wie kürzlich den kleinen Bridger, der sich zwischen seine Schwester und einen Hund gestellt hat und dem kleinen Helden über Instagram ihre Bewunderung ausdrückte. Sie selbst bezeichnet sich als "Angsthasen". Oscar-Preisträgerin Anne Hathaway (37, "Der Teufel trägt Prada", "Les Misèrables"). Demnächst wird sie wieder mit Robert De Niro in "Armageddon Time" vor der Kamera stehen, mit dem sie bereits "Man lernt nie aus" drehte. Wer nicht so lange warten will, bis Anne Hathaways neuester Film zu sehen ist: Auf TELE 5 überzeugt die sympathische Schauspielerin, die bereits einen Stern auf dem "Walk of Fame" hat, in dem effektvollen Mystery-Thriller "Passengers" am Mittwoch, 22. Juli, 20:15 Uhr .Im TELE 5-Interview erzählt Anne Hathaway ...... warum sie auf Instagram, aber nicht auf Twitter aktiv ist:"Viele Leute, wie zum Beispiel Steve Martin haben Twitter in ihre eigene Kunst verwandelt. Was ich toll finde und auch für viele Komiker oder Promis funktioniert. Ich bin jedoch ein bisschen altmodisch und finde, je weniger die Leute über mein persönliches Leben Bescheid wissen, desto weniger glauben sie, mich zu kennen. Sie sehen mich im Kino und können mich hinterher einfacher vergessen. Wenn es nach mir gehen würde, würde ich den ganzen Ruhm beiseitelegen und ganz normal meinem Job nachgehen. Aber ich weiß, dass dies nur eine Wunschvorstellung ist."...: ob sie sich ihre eigenen Filme auf Premieren ansieht:"Nein, normalerweise nicht. Ich habe Angst vor der Reaktion der Zuschauer. Ich bin ein Angsthase. Lieber gehe ich auf die After-Party und höre mich um, wie die Reaktion war. Ich finde es hart mich selbst auf der Leinwand zu...

Latest Articles