Start Schlagworte Spielwaren

Tag: Spielwaren

Großspende aus Playmobil Charity-Aktion: 250.000 Euro für Corona-Nothilfefonds des DRK

Zirndorf (ots) - Erlöse aus Verkauf von Sonderfiguren und Nase-Mund-Masken kommen DRK-Projekten zugute / Hilfsorganisation dankt KäuferInnen für enorme finanzielle Unterstützung Es ist ein großes Dankeschön an die Held*Innen des Alltags: Mit dem Kauf von Playmobil Charity-Figuren oder einer Nase-Mund-Maske haben viele Menschen in Deutschland ein Statement abgegeben. Der Gesamterlös aus dem Verkauf von Sonderfiguren wie einer Kindernotärztin, einer Kassiererin und einer Krankenpflegerin in Deutschland geht an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes. Zudem wird jeweils 1 Euro von jeder hierzulande verkauften Playmobil Nase-Mund-Maske dorthin gespendet. In kurzer Zeit kamen auf diese Weise bereits 250.000 Euro zusammen. Die neu entwickelte Nase-Mund-Maske ist erst zwei Wochen verfügbar. Auch bei Playmobil ist die Freude darüber groß. Das Unternehmen schickte sogleich den digitalen Roboter ROBert für eine virtuelle Scheckübergabe los. Dem Dank von DRK-Marketingleiterin Lucy Schweingruber kann sich DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt nur anschließen: "Wir bedanken uns herzlich und freuen uns sehr über die großzügige Spende für unseren Nothilfefonds durch Playmobil. Damit können wir wichtige Hilfsprojekte des Deutschen Roten Kreuzes zugunsten von Menschen, die von der Coronakrise besonders stark betroffen sind, unterstützen." Die Charity-Aktion Held*Innen des Alltags und der Verkauf der Maske hat das Ziel, den Einsatz von Menschen zu würdigen, die dafür sorgen, dass unser Alltag in der anhaltenden Corona-Krise nicht komplett stillsteht. Dazu gehört unter anderem das DRK mit seinem Hilfsnetzwerk mit mehr als 435.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, das sich über ganz Deutschland spannt. Mit dem Corona-Nothilfefonds werden ältere und hilfsbedürftige Menschen unterstützt, Bringdienste für Lebensmittel und Medikamente organisiert oder auch telefonischer Beistand geleistet. DRK-Helfer*innen unterstützen derzeit vielerorts zudem das Pflegepersonal, helfen mobile Arztpraxen zu betreiben, um Krankenhäuser...

Kreative Lernideen für Kinder: Initiative WIKIGA bringt Kindergarten und Kita nach Hause

Nürnberg (ots) - Was bedeutet Homeschooling für Kita- und Kindergartenkinder? Wie sieht ihr Alltag ohne eine externe Betreuung aus? Und wie können Eltern auch die Kleinsten fördern und inspirieren? Mit der neu gegründeten Initiative "WIKIGA - Wie im Kindergarten" gibt der Berliner Kita- und Kindergartenträger KLAX gemeinsam mit dem Schreib- und Kreativwarenhersteller STAEDTLER online Ideen an die Hand, Kinder im Alter von eins bis sechs Jahren zu Hause kreativ und pädagogisch sinnvoll zu beschäftigen. Damit reagiert WIKIGA auf den steigenden Informationsbedarf von Eltern, die in der Corona-Krise ihre Kinder oft neben beruflichen Verpflichtungen daheim betreuen und die Anregungen durch Kindergärten und Kitas vermissen. Das Angebot soll über die Krise hinaus Bestand haben. Wie im Kindergarten Ein selbstgemaltes Memory-Spiel, bunte Papierblüten, ein essbares Mandala: Wer dieser Tage Inspiration für kreative Aktionsspiele und selbstgebastelte Gegenstände sucht, die Kinder nicht nur beschäftigen, sondern in ihrer Entwicklung unterstützen, findet sie online bei WIKIGA. Das Akronym steht für "Wie im Kindergarten" und meint die neue gemeinsame Initiative des Berliner Kita- und Kindergartenträgers KLAX und des Nürnberger Schreib- und Kreativwarenherstellers STAEDTLER. WIKIGA will Kinder ganzheitlich fördern und bringt pädagogisch sinnvolle Lern- und Gestaltungsangebote aus kinderbetreuenden Einrichtungen in Form von Videos direkt und kontaktlos in die Familie nach Hause. Und damit dorthin, wo sich in Zeiten von COVID-19 alles Wesentliche abspielt. Ein ergänzendes Angebot Die Teamkonferenz startet und gleichzeitig machen die lieben Kleinen ihrer Langeweile lautstark Luft: Für viele berufstätige Eltern ist das dieser Tage ein vertrautes Szenario. "Die aktuelle Situation ist nicht zuletzt für Eltern eine Herausforderung, die mit der anhaltenden Schließung von Kita und Kindergarten die Betreuung ihrer noch nicht schulpflichtigen Kinder komplett...

VEDES Spielzeug-Hotline – die Nummer für ganz Deutschland

Nürnberg (ots) - Das Corona-Virus hat auch die Spielwarenbranche in einen Ausnahmezustand versetzt. Gerade kleine und mittelständische Spielwarenfachhändler trifft es jetzt besonders hart, da ihre Geschäfte vor dem Ostergeschäft aktuell geschlossen sind und ihnen dadurch wichtige Umsätze nahezu komplett wegbrechen. Nun kann ganz Deutschland mithelfen und den stationären Spielwarenfachhandel solidarisch unterstützen. Dafür hat die VEDES - Europas führende Verbundgruppe für Spiel, Freizeit und Familie - eine bundesweite Spielzeug-Hotline ins Leben gerufen: Unter der Nummer 0911-480810 werden Endverbraucher direkt zu ihrem nächstgelegenen Spielwarenhändler weitergeleitet, können dort ihre Bestellung telefonisch aufgeben oder sich persönlich beraten lassen. Damit können sie ein wertvolles Zeichen setzen und ihre Treue zum lokalen Spielwarenfachhandel unterstreichen. Natürlich besteht parallel die Möglichkeit, über den zentralen VEDES Online-Shop unter http://www.vedes.com Spiel- und Freizeitprodukte zu bestellen, die dann ebenfalls vom nächstgelegenen Spielwarenfachhändler verschickt werden. Gerade in dieser schweren Zeit ist es wichtig, sich solidarisch zu zeigen und die Händler vor Ort zu unterstützen. Nur mit einem klaren Bekenntnis der Verbraucher können die vielen bunten Spielzeugläden nach der Krise wieder ihre Türen öffnen und damit Kinderherzen höherschlagen lassen. Pressekontakt: VEDES Gruppe Unternehmenskommunikation Eva-Maria Kusch Beuthener Straße 43, 90471 Nürnberg, Deutschland Fon +49(0)911.6556.233 Fax +49(0)911.6556.6233 E-Mail kusch@vedes.com Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/50529/4565710 OTS: VEDES AG Original-Content von: VEDES AG, übermittelt durch news aktuell

Die Hot Wheels rasen mit hoher Geschwindigkeit durch ihr neues Magazin

Berlin (ots) - Mit Vollgas erscheint am 7. April das offizielle Hot Wheels-Magazin überall, wo es Zeitschriften gibt. Die Neuerscheinung ist vollgepackt mit spannenden Auto-Trends, Kuriosem aus der Welt der Karosserien und Bastelideen für aufregende Stunt-Tracks. Zudem warten megacoole Comics und rasante Rätsel auf die Leser. Als absolutes Highlight liegt jeder Ausgabe ein exklusives Hot Wheels-Fahrzeug bei, das es nicht im Handel, sondern nur im Magazin gibt. Darunter atemberaubende Fahrzeuge in futuristischer Metallic-Optik oder auch im verrückten Dinosaurier-Design. Zusammen mit den krassen Karossen tauchen die Leser in die aufregende Welt des Motorsports ein. Das Magazin animiert zum Lesen, Spielen und Basteln, wobei die Kinder mit den beiliegenden Autos begeistert durchs Kinderzimmer brettern. Das "Hot Wheels"-Magazin erscheint quartalsweise und richtet sich an Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren erscheint das Heft zu einem Preis von 3,99 EUR im Handel. Für die Vermarktung ist die hauseigene Vermarktungsunit Egmont MediaSolutions verantwortlich. Anzeigen-Termine: Dirk Eggert, Head of Media Sales, E-Mail: d.eggert@egmont.de. Pressekontakt: Christian Fränzel Product & PR Manager Egmont Ehapa Media GmbH Fon +49 (0)30/ 24 00 80 E-Mail c.fraenzel@egmont.de Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/8146/4565219 OTS: Egmont Ehapa Media GmbH Original-Content von: Egmont Ehapa Media GmbH, übermittelt durch news aktuell

Diese Spielsachen landen dieses Jahr am häufigsten im Osternest

München (ots) - - Beliebteste Präsente sind das UNO Kartenspiel, Vier gewinnt und Skip-Bo - YouGov-Umfrage: Die meisten Verbraucher planen bis zu 50 Euro für Ostergeschenke ein - CHECK24 Shopping: über drei Millionen Produkte bei mehr als 10.000 Shops Viele Spieleklassiker sind auch 2020 beliebte Ostergeschenke: Das Kartenspiel UNO ist vor den Feiertagen die meistverkaufte Spielware im CHECK24-Shoppingbereich. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Vier gewinnt und mit Skip-Bo ein weiteres Kartenspiel. "Klassische Ostergeschenke sind neben Schokoladenhasen Spielsachen" , sagt Tobias Tammen, Geschäftsführer Shopping bei CHECK24. "Mit Gesellschaftsspielen und Spielzeugen für drinnen und draußen lassen sich die Kontaktbeschränkungen aufgrund des Corona-Virus leichter aushalten." Neben Gesellschaftsspielen sind vor allem Musikspielzeuge, Lego und Puzzles Online-Verkaufsschlager. Besonders häufig landen das Kreativ-Tonie Starterset, der Lego Volkswagen T1 Campingbus oder das Motivpuzzle Magischer Hirsch im Osternest. Hier geht es zur Liste mit den Topsellern in den beliebtesten Spielzeugkategorien. (http://www.check24.de/files/p/2020/9/b/d/15077-grafik-oste rn-2020-kategorien_zeichenflaeche-1.jpg) YouGov-Umfrage: Die meisten Verbraucher planen bis zu 50 Euro für Ostergeschenke ein Gesellschaftsspiele und Spielsachen passen auch gut zu dem preislichen Rahmen, den sich die meisten Verbraucher für Ostern gesetzt haben. Eine YouGov-Umfrage im Auftrag von CHECK24 ergab, dass 43 Prozent der Deutschen bis zu 50 Euro für Ostergeschenke ausgeben möchten.1) Weitere 15 Prozent planen Ausgaben zwischen 50 und 100 Euro ein. Nur neun Prozent planen Ausgaben von über 100 Euro. Allerdings: Ein Drittel der Befragten weiß noch nicht, wie viel sie für Ostergeschenke ausgeben möchten oder wollten dazu keine Angabe machen. CHECK24 Shopping: über drei Millionen Produkte bei mehr als 10.000 Shops Verbraucher vergleichen bei CHECK24 Shopping über drei Millionen Produkte bei mehr als 10.000 Onlineshops und bestellen unkompliziert mit nur einem Login über...

Die LEGO Gruppe und Nintendo gehen Partnerschaft ein

Billund/München (ots) - Das LEGO® Spielerlebnis erreicht ein neues Level: Die LEGO Gruppe und Nintendo gehen Partnerschaft ein Super Mario wird in die Welt der LEGO Steine übertragen - neue Produktlinie LEGO® Super Mario erscheint noch in 2020 Die LEGO Gruppe gibt heute ihre Partnerschaft mit Nintendo bekannt. Die beiden für Spiel-Innovationen stehenden Unternehmen interpretieren das LEGO Spiel im Rahmen ihrer Zusammenarbeit neu und lassen interaktive, physische Spielwelten entstehen, in denen auf einzigartige Weise mit dem populären Videospielhelden Super Mario interagiert werden kann. Noch in 2020 erscheint die neue Produktlinie LEGO® Super Mario. Mit der neuen LEGO® Super Mario Produktlinie wird die Super Mario Welt wie nie zuvor erlebbar: Mario wird als interaktive LEGO Mario Figur in der physischen LEGO Welt greifbar. Analog zur beliebten Videospielreihe sammelt die LEGO Mario Figur Münzen ein - in mit LEGO Steinen gebauten physischen Spiellevel. Teil des neuen Spielerlebnisses werden zudem immer neue Herausforderungen sowie aktiv gestaltete und selbst gebaute Level und Spielmöglichkeiten sein. Erste Hinweise, was kleine und große Fans von der im Laufe des Jahres 2020 erscheinenden Produktlinie erwarten können, gibt es in dem heute von der LEGO Gruppe und Nintendo distribuierten Video: https://youtu.be/Fq3hw4imZ3g "Wir sind absolut begeistert, Mario mithilfe unseres interaktiven, gemeinschaftlichen LEGO Spiels in die physische Welt zu bringen", sagt Julia Goldin, Chief Marketing Officer, EVP der LEGO Gruppe. "Unser neues Spieldesign wird Millionen Kindern ermöglichen, auf eine einzigartige Weise mit Mario zu interagieren und das Spiel mit ihrem Lieblingshelden selbst kreativ zu gestalten. Durch die nahtlose Integration neuester Digitaltechnologie ist LEGO® Super Mario eine besonders interaktive und gemeinschaftliche Spielerfahrung." "LEGO Produkte und wie sie Kindern dabei helfen, ihre Fantasie im Spiel zu entwickeln, mochte ich schon immer", ergänzt Takashi Tezuka, Vorstandsmitglied und Spieleentwickler bei Nintendo Co., Ltd. "Das neue Produkt, das wir gemeinsam...

Große Star Wars Produkt-Enthüllung – inspiriert vom Disney+ / Original The Mandalorian sowie Star Wars: The Clone Wars – im Rahmen der New York...

München (ots) - Dieses Jahr ist die Macht stark bei allen Fans, die ihre große Liebe zu Star Wars mit den neuen, im Vorfeld der New York Toy Fair enthüllten Merchandise-Produkten zu den beliebten Geschichten und Charakteren feiern wollen. Mit Produkten, die von dem Disney+ Original The Mandalorian (kreiert von Jon Favreau, Ausführende Produzenten Dave Filoni, Kathleen Kennedy und Colin Wilson) inspiriert wurden, ist die Vorfreude auf Spielzeug, Sammlerstücke, Bücher, Haushaltswaren, Kleidung, Spiele, Accessoires und mehr auf einem Allzeithoch. Insbesondere Artikel, die sich um die neueste (und wohl süßeste) Figur der Galaxis - The Child - auch liebevoll "Baby Yoda" genannt, drehen, werden mit Spannung erwartet. Zusätzlich zu den Dutzenden bereits angekündigten Produkten wurde heute in New York zum ersten Mal eine Reihe neuer Produkte aus mehreren Kategorien vorgestellt. Zu den Highlights zählen eine THE CHILD ELEKTRONISCHE EDITION Figur, die ab nächsten Montag im Vorverkauf erhältlich sein wird, sowie ein LEGO®-Set des mandalorianischen Raumschiffes Razor Crest, die LEGO®-Sets BrickHeadz Star Wars The Mandalorian & The Child 75317 sowie völlig neue Angebote, die schon bald exklusiv bei shopDisney.de, im Münchner Disney Store und in den Disney Parks and Resorts erhältlich sind. Diese und weitere neue Artikel werden im Laufe des Jahres im Einzelhandel erhältlich sein. Begehrte Artikel rund um "The Child" von Hasbro, Funko, Mattel, shopDisney.de und dem Disney Store sowie weiteren Herstellern, die bereits Ende des letzten Jahres in den Vorverkauf gingen, werden ebenfalls im Laufe des Jahres in den Regalen zu finden sein. "Neue Wege zu finden, das Publikum mit dieser neuen Star Wars Geschichte zu begeistern und zu überraschen, war eine einzigartige Chance", sagte der The...

Große Star Wars Produkt-Enthüllung – inspiriert vom Disney+

Große Star Wars Produkt-Enthüllung - inspiriert vom Disney+ / Original The Mandalorian sowie Star Wars: The Clone Wars - im Rahmen der New York Toy Fair / Brandneue Produkte zu "The Child" bald verfügbar München (ots) - Dieses Jahr ist die Macht stark bei allen Fans, die ihre große Liebe zu Star Wars mit den neuen, im Vorfeld der New York Toy Fair enthüllten Merchandise-Produkten zu den beliebten Geschichten und Charakteren feiern wollen. Mit Produkten, die von dem Disney+ Original The Mandalorian (kreiert von Jon Favreau, Ausführende Produzenten Dave Filoni, Kathleen Kennedy und Colin Wilson) inspiriert wurden, ist die Vorfreude auf Spielzeug, Sammlerstücke, Bücher, Haushaltswaren, Kleidung, Spiele, Accessoires und mehr auf einem Allzeithoch. Insbesondere Artikel, die sich um die neueste (und wohl süßeste) Figur der Galaxis - The Child - auch liebevoll "Baby Yoda" genannt, drehen, werden mit Spannung erwartet. Zusätzlich zu den Dutzenden bereits angekündigten Produkten wurde heute in New York zum ersten Mal eine Reihe neuer Produkte aus mehreren Kategorien vorgestellt. Zu den Highlights zählen eine THE CHILD ELEKTRONISCHE EDITION Figur, die ab nächsten Montag im Vorverkauf erhältlich sein wird, sowie ein LEGO®-Set des mandalorianischen Raumschiffes Razor Crest, die LEGO®-Sets BrickHeadz Star Wars The Mandalorian & The Child 75317 sowie völlig neue Angebote, die schon bald exklusiv bei shopDisney.de, im Münchner Disney Store und in den Disney Parks and Resorts erhältlich sind. Diese und weitere neue Artikel werden im Laufe des Jahres im Einzelhandel erhältlich sein. Begehrte Artikel rund um "The Child" von Hasbro, Funko, Mattel, shopDisney.de und dem Disney Store sowie weiteren Herstellern, die bereits Ende des letzten Jahres in den Vorverkauf gingen, werden ebenfalls im Laufe des Jahres in den Regalen zu finden sein. "Neue Wege zu finden, das Publikum mit dieser neuen Star...

Latest Articles