Start Schlagworte Sprache

Tag: Sprache

Keine einheitliche Regelung: Wie die PR mit gendergerechter Sprache umgeht

Hamburg (ots) - Einmal so, ein andermal anders: Wenn es um Gendern in der professionellen Kommunikation geht, gibt es bei den meisten PR-Experten keine einheitliche Regelung. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von news aktuell und Faktenkontor. Die dpa-Tochter hat bei Pressestellen und PR-Agenturen aus Deutschland nachgefragt, wie sie mit gendergerechter Sprache in der Kommunikation für ihr Unternehmen beziehungsweise für ihre Kunden umgehen. 415 Kommunikatoren haben an der Befragung teilgenommen. Demnach wenden knapp die Hälfte der PR-Schaffenden keine einheitlichen Regeln in ihrem Sprachgebrauch an, um die Gleichstellung der Geschlechter zum Ausdruck zu bringen (45 Prozent). Immerhin ein gutes Drittel der Befragten formuliert geschlechtsneutral, setzt also auf Bezeichnungen wie "Mitarbeitende" oder "Studierende" (38 Prozent). Fast genauso viele Befragte schreiben die männliche und weibliche Form aus, indem sie zum Beispiel von "Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern" oder "Studentinnen und Studenten" sprechen (36 Prozent). Weniger üblich sind sämtliche Binnen-Schreibweisen: Nur jede fünfte Pressestelle und PR-Agentur verwendet die Schrägstrich- oder Klammerschreibweise und schreibt zum Beispiel "Mitarbeiter/innen" oder "Mitarbeiter(innen)" (19 Prozent). Genauso viele Befragte halten sich an das sogenannte Binnen-I, indem sie MitarbeiterInnen oder StudentInnen schreiben (18 Prozent). Noch seltener ist das Gender-Sternchen. Nur 14 Prozent setzen das Sonderzeichen - etwa bei dem Wort Mitarbeiter*innen -, um geschlechtergerecht zu formulieren. Verschwindende ein Prozent der PR-Schaffenden nutzt den Tiefstrich (z.B. Mitarbeiter_innen). Immerhin jede zehnte Pressestelle und PR-Agentur gendert überhaupt nicht (12 Prozent). Grund dafür ist möglicherweise, dass für die Mehrheit der Befragten gendergerechte Sprache eher bzw. völlig unwichtig ist (53 Prozent). Nur knapp die Hälfte der Kommunikatoren stuft sie als eher bzw. sehr wichtig ein (45 Prozent). Wie gehen Sie in der Unternehmenskommunikation bzw. in...

Lingoda unterstützt Offline-Schulen weltweit während der aktuellen Krise

Berlin (ots) - - Lingoda hilft Offline-Bildungseinrichtungen, die von COVID-19 betroffen sind - Über 2000 komplett digitale, auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen basierende Lektionen aus dem Lingoda Sprachlehrplan sind jetzt kostenlos für alle Niveaus zugänglich - Lingoda bietet auch kostenlose Unterstützung bei der Einrichtung von Online-Unterricht, Live-Expertenkurse und eine spezialisierte Anleitung zur erfolgreichen Durchführung von Online-Unterricht an Lingoda (https://www.lingoda.com/de/) , Europas führende Online-Sprachschule, unterstützt Offline-Sprachlerninstitutionen weltweit bei der aktuellen Umstellung auf Fernlehre aufgrund der COVID-19-Pandemie. Als Teil der Initiative #StayHomeKeepLearning bietet Lingoda kostenlosen Zugang zu sämtlichen Sprachlernmaterialien, volle Unterstützung bei der Einrichtung von Online-Unterricht sowie Expertenkurse und Anleitungen zur erfolgreichen Durchführung von Online-Unterricht an. Über 2000 komplett digitale Lektionen in Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch sind jetzt kostenlos verfügbar . Das Curriculum deckt von den Niveaus A1 bis C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen eine Reihe von Fertigkeiten - Grammatik, Sprechen, Lesen, Übungen - sowie verschiedene Themenbereiche ab. Für Institutionen, die noch nicht mit Online-Tools vertraut sind, bietet Lingoda volle Unterstützung bei der Einrichtung von Online-Unterricht an . Auf Anfrage ist auch die Teilnahme an speziellen Expertenkursen von Lingodas Fernlehre-Experten möglich, die sich auf die erfolgreiche Durchführung von Online-Unterricht konzentrieren. Die Expertenkurse sind auf Englisch und Deutsch, finden online an ausgewählten Daten statt und werden einen Q&A-Teil beinhalten, bei dem die Teilnehmenden direkt Fragen stellen können. Teilnehmende eines Expertenkurses erhalten ebenfalls eine Anleitung per E-Mail mit Tipps, Tricks und spezialisiertem Know-how zum Online-Sprachunterricht . Institutionen, die an Materialien, der Anleitung für die Einrichtung von Online-Unterricht und der Teilnahme an Expertenkursen interessiert sind, müssen nur das Formular auf der Lingoda-Webseite ausfüllen (https://blog.lingoda.com/de/zu-hause-bleiben-weiter-lernen-mit-lingoda) und werden innerhalb von 2-4 Werktagen kontaktiert. "Mit fast 30.000...

In „The Outsider“ sprechen sie jetzt auch Deutsch: die HBO-Miniserie ab 20. März bei Sky

Unterföhring (ots) - - Wahlweise im Original oder in der synchronisierten Fassung auf Sky Atlantic HD - Zehnteilige Thrillerserie nach dem gleichnamigen Roman von Stephen King Die fesselnde Thrillerserie "The Outsider" ist ab 20. März wahlweise auf Deutsch oder im Original auf Sky Atlantic HD zu sehen sowie auf Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf verfügbar. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King und wurde von Ben Mendelsohn ("Bloodline") und Jason Bateman ("Kill the Boss", "Ozark") produziert Über "The Outsider": Nachdem im Wald die grausam verstümmelte Leiche des elfjährigen Frankie Peterson gefunden wurde, steht für den Polizisten Ralph Anderson (Ben Mendelsohn) schnell fest, dass der beliebte High-School-Lehrer Terry Maitland (Jason Bateman) der Mörder des Jungen sein muss. Einige Augenzeugen wollen ihn beobachtet haben und er hat überall seine Spuren hinterlassen. Doch Terry leugnet vehement und kann beweisen, dass er zur Tatzeit in der Nachbarstadt an einem Kongress teilgenommen hat. Beunruhigt durch diese widersprüchlichen Fakten, heuert Ralph, der immer noch um seinen kürzlich verstorbenen Sohn trauert, die Privatdetektivin Holly Gibney (Cynthia Erivo) an. Er hofft, dass sie mit ihren unorthodoxen Methoden den unerklärlichen Fall lösen kann. "The Outsider" wurde produziert von Ben Mendelsohn ("Bloodline") und Jason Bateman ("Kill the Boss", "Ozark"). Letzterer führte bei den beiden ersten Episoden auch Regie. Es ist das erste Mal, dass HBO einen Roman von Erfolgsautor Stephen King adaptiert. "The Outsider" ist ein fesselnder Mix aus Crime und Psychothriller, der sich von Episode zu Episode steigert und unter die Haut geht. Vor dem Hintergrund eines fürchterlich grausamen Mordes entfaltet sich ein Psychothriller über Tod und Trauer. Zahlreiche Wendungen...

Schulferien sinnvoll nutzen: Neue AFS-Stipendien für Ferienprogramme

Hamburg (ots) - Ob High School Besuch in Florida, Kreativworkshops in Dänemark oder Surfen in Irland - bei den "Global Prep" Feriencamps von AFS treffen junge Leute aus aller Welt zusammen. Gemeinsam vertiefen sie in Sprachkursen ihre Englischkenntnisse, entdecken andere Kulturen und diskutieren zu aktuellen Themen. Eine wertvolle Erfahrung, die möglichst viele Jugendliche wahrnehmen sollen. Genau darum unterstützt AFS Jugendliche aus einkommensschwächeren Familien mit neuen Teilstipendien von bis zu 1000 Euro. Interessierte können sich jetzt für die Ferienprogramme im Sommer und Herbst 2020 anmelden. Die Teilnahme an einem internationalen Feriencamp von AFS ist ein einzigartiges Erlebnis: Durch die spezielle Kombination aus Sprachkurs und Themen-Workshops mit abwechslungsreichen Freizeitaktivitäten in einer internationalen Gruppe erleben die Jugendlichen andere Kulturen auf völlig neue Art und verbessern dabei deutlich ihre Sprachkenntnisse. Von diesen besonderen interkulturellen Erlebnissen profitieren sie ihr Leben lang. Um eine solche Erfahrung vielen Jugendlichen zu ermöglichen, unterstützt AFS Schülerinnen und Schüler aus einkommensschwächeren Familien mit Teilstipendien von bis zu 1000 Euro. Die Ferienprogramme richten sich an Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren. Sie dauern zwei bis vier Wochen und finden auf allen Kontinenten statt. Interessierte können sich über diesen Link zu den Stipendien informieren: www.afs.de/global-prep-stipendium Interkulturelle Erfahrungen für alle "Wie der Name 'Global Prep' schon andeutet, zielen unsere Ferienprogramme darauf ab, Jugendliche auf die Herausforderungen einer globalisierten Zukunft vorzubereiten: global denkend, lokal handelnd und mit einem starken Verantwortungsbewusstsein. Als gemeinnütziger Verein ist es uns bei AFS ein Anliegen, dass eine solche Erfahrung für viele junge Menschen möglich wird. Deshalb liegen mir unsere Stipendien so am Herzen.", sagt Annika Wolfgram, Leiterin der Global Prep Programme bei AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. Jedes "Global...

Mobiler Übersetzer von Vasco Electronics gewinnt den GLOMO Award / Vasco Mini als bestes Mobilgerät 2020 ausgezeichnet

Bremen (ots) - Vasco Translator Mini 2 hat den wichtigsten Preis der Mobilfunk-Branche gewonnen: Den Global Mobile (GLOMO) Award 2020 in der Kategorie "Best Connected Consumer Device". Der mobile Sprachübersetzer konnte die Jury mit seiner einfachen Bedienung und einem einzigartigen Pluspunkt überzeugen: In 50 Sprachen und 150 Ländern übersetzt Vasco Mini 2 unbegrenzt kostenlos! "Wir sind sehr stolz, dass wir den GLOMO Award in diesem für die Branche so außergewöhnlichen Jahr 2020 gewonnen haben", erklärt Maciej Goralski, CEO von Vasco Electronics. "Denn nichts kann die persönliche Begegnung von Menschen ersetzen, und genau dafür stehen unsere mobilen Übersetzungsgeräte." Die Jury des GLOMO Awards lobt Vasco Mini in der Begründung als "smartes, eigenständiges Produkt, das seinen Markt genau versteht." Mit der Betonung von Einfachheit und guter Funktionalität konzentriere sich Vasco Electronics auf die richtigen Grundsätze, so die Jury. Vasco Mini 2 ist der weltweit erste Sprachübersetzer mit Gratis-Mobilverbindung. In 50 Sprachen und mehr als 150 Ländern der Erde übersetzt das Gerät kostenlos - ein Leben lang! Der 42 x 113 x 12 Millimeter kleine Reisebegleiter wiegt nur 70 Gramm und ist intuitiv zu bedienen. Spracheingabe, Sprachausgabe und Mobilverbindung erlauben Unterhaltungen mit rund 90 Prozent der Weltbevölkerung. Vasco Mini funktioniert ohne App, ohne Smartphone, ohne Abonnement, ohne Vertrag und ohne Folgekosten. Auch Aktualisierungen sind lebenslang gratis. Der GLOMO Award Jury gefiel zudem die 96-prozentige Übersetzungsgenauigkeit von Vasco Mini sowie die "perfekte muttersprachliche Aussprache." Das Gerät sei "entwickelt worden, um alle Sprachbarrieren einzureißen." Das Fazit der zwölfköpfigen Jury aus internationalen Mobilfunk-Experten lautet: "Vasco Mini 2 sorgt für flüssige Gespräche und macht das Leben einfach." Die vollständige Jury-Begründung finden Sie auf https://www.mwcbarcelona.com/glomos/vasco-electronics-for-vasco-mini2 Mehr Informationen zu Vasco Mini 2 gibt es auf...

„Auf Worte folgen Taten“ – „Friedman schaut hin“ zu Hate Speech im Netz / Am Donnerstag, 27. Februar 2020, um 17.15 Uhr auf WELT

Berlin (ots) - Michel Friedman beschäftigt sich in der aktuellen Folge seiner Reportage-Reihe "Friedman schaut hin" mit Hate Speech und ihren Folgen. Er spricht mit Betroffenen, Politiker*innen und Jurist*innen. Alle sind sich einig: Hate Speech im Netz gefährdet unsere Gesellschaft und muss strenger geahndet werden - aber wie? Medienanwalt Christian Schertz fordert, "dass der sogenannte Wutbürger vom Rechtsstaat begrenzt werden muss. Und diese ganze Verrohung, die wir im Augenblick haben im Land, dieser Sound, wie miteinander geredet wird, der wäre möglicherweise einzudämmen und einzugrenzen, wenn der Rechtsstaat besser funktionieren würde. Das heißt, wenn auch die Ermittlungsbehörden, der Staat, der Gesetzgeber und auch die Justiz endlich einsehen würden, dass diese Verrohung der Sprache die Vorstufe von Taten ist. Auf Worte folgen Taten." Woher das rücksichtslose Selbstbewusstsein derjenigen stammt, die Hate Speech im Netz verbreiten, benennt der Journalist Hasnain Kazim: "(...) wenn ich sehe, wie sich das alles entwickelt und wie das immer mehr und mehr wird, wie mehr und hemmungsloser gehasst wird - übrigens nicht mehr anonym, die Leute stehen ja zu ihrem Hass - weil es Politiker (...) tun, jeden Tag über Twitter ihren Hass, ihren Dreck da rausrotzen, sodass dann viele Leute glauben, dann darf ich das auch." Besonders betroffen sind Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen. Auf die Frage, wann sie zuletzt Hass erlebt habe, antwortet die Grünen-Politikerin Claudia Roth: "Ich habe jetzt die letzte halbe Stunde nicht in mein Facebook geschaut, ich habe noch nicht gehört, wer angerufen hat, aber ich glaube, es läuft - regelmäßig." Wie sie mit Hate Speech umgeht? "Ich denke mir, wenn ich gehasst werde - ich, die ziemlich privilegiert bin - wie...

Europäischer Tag der Logopädie: Experten-Hotline am 6. März 2020

Frechen (ots) - Anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie bietet der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl) am 6. März 2020 eine bundesweite Telefon-Hotline für Fragen zum Thema Logopädie an. Was kann ich gegen meine chronische Heiserkeit tun? Mein Kind spricht undeutlich, ist das in seinem Alter normal? Nach seinem Schlaganfall hat mein Vater Probleme mit der Wortfindung, wie kann man ihm helfen? Wird Logopädie verordnet und von wem? Diese und weitere Fragen beantworten an diesem Tag kompetente Logopädinnen des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V.(dbl). Die Expertinnen sind unter der zentralen Telefonnummer 01805.35 35 32 am 6. März 2020 zwischen 17.00 und 20.00 Uhr zu erreichen. (Ein Anruf kostet 14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz; maximal 42 Cent/Minute aus den Mobilfunknetzen). In diesem Jahr steht die Botschaft "Logopädie lohnt sich" im Mittelpunkt des Europäischen Tages der Logopädie und macht aufmerksam auf die Vielfalt der Anliegen, mit denen sich Patientinnen und Patienten an Logopädinnen und Logopäden wenden. Bei ihnen erhalten sie therapeutische Unterstützung und Hilfe, die es ihnen ermöglicht, wieder ihrem Beruf nachzugehen, sprachliche Anforderungen in der Schule zu erfüllen, Kommunikationsanlässe im Alltag zu meistern, sich mitzuteilen, erneut genussvoll zu essen oder insgesamt ihre Lebensqualität zu verbessern. Eine Liste aller Logopädinnen und Logopäden im Deutschen Bundesverband für Logopädie e.V. (dbl) finden Interessierte unter dbl-ev.de>service>Logopädensuche. Weiterführende Informationen zu den verschiedenen logopädischen Störungsbildern sind unter www.dbl-ev.de > EU Tag der Logopädie zu finden. Verschiedene Plakatmotive zum Europäischen Tag der Logopädie stehen hier zum Download bereit: http://ots.de/D2vVGD Hintergrund Der Europäische Tag der Logopädie wird jedes Jahr am 6. März begangen. In Deutschland ist er auch im "Jahresplaner Gesundheitstage" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gelistet. Ins Leben gerufen hat...

Logopädie-App unterstützt Kinder bei Sprachtherapie / BKK Pfalz erweitert Therapieangebot für Kinder mit Artikulationsstörungen

Ludwigshafen (ots) - Die BKK Pfalz übernimmt ab sofort die Kosten für die innovative App neolino, die Kinder im Vor- und Grundschulalter dabei unterstützt, Sprachfehler loszuwerden. Die App ergänzt die logopädische Präsenztherapie um ein individuelles, spielerisches Eigentraining. Artikulationsstörungen bei Kindern im Vor- und Grundschulalter sind keine Seltenheit. Wird die Sprechstörung beim Kind frühzeitig erkannt und sprachtherapeutisch betreut, lässt sie sich aber gut behandeln. Damit die Therapie erfolgreich und nicht zum Stressfaktor wird, ist es wichtig, dass die Kinder ergänzend auch zu Hause üben. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass herkömmliche Übungsaufgaben und -blätter wenig motivierend unterstützen. Mit neolino hat die BKK Pfalz eine therapeutisch ausgereifte App in ihr Zusatzprogramm aufgenommen, die spielerisch und motivierend das tägliche Übungsprogramm für die Kinder erleichtert und die Therapietreue unterstützt. neolino wurde von Sprachtherapeuten und Wissenschaftlern der neolexon UG, einer Ausgründung der Ludwig-Maximilians-Universität, entwickelt und ist für Versicherte der BKK Pfalz kostenfrei. "Mit der neolino-App können Kinder ihr tägliches Übungspensum spielerisch meistern. So möchten wir Eltern und Kinder dabei unterstützen, therapeutisch am Ball zu bleiben. All das hilft dabei, die Behandlung schneller zum Erfolg zu führen", erläutert Vorstandsvorsitzender Andreas Lenz. Die App ist sprachtherapeutisch ausgefeilt: Fünf abwechslungsreiche Spielmodule helfen dem Sprachtherapeuten, die Aussprachestörungen des Kindes zielgenau zu therapieren. Der Therapeut passt die Übungen für das eigene Training auf dem Smartphone oder Tablet individuell an den Therapiefortschritt der kleinen Patienten an. Mit der neolino-App erweitert die BKK Pfalz das Leistungsspektrum ihres Programms "Starke Kids", das viele exklusive Gesundheits- und Vorsorgeleistungen für Kinder und Jugendliche bietet. Eltern, die die neolino-App in der Sprachtherapie ihres Kindes nutzen möchten, erhalten von der BKK Pfalz einen Gutscheincode, mit dem Sie...

Latest Articles