StartSchlagworteTransporter

Tag: Transporter

Kfz-Ranking: Die beliebtesten Lkws im Corona-Jahr 2020

Kfz-Ranking: Die beliebtesten Lkws im Corona-Jahr 2020 Der globale Marktplatz für gebrauchte Nutzfahrzeuge, Tradus.com, gibt die beliebtesten Lkws 2020 bekannt. Sie wurden trotz Corona Krise in diesem Jahr stark nachgefragt. In das Ranking flossen Suchanfragen und Angebotszugriffe auf dem Marktplatz ein. Derzeit sind annähernd 30.000 gebrauchte Transportfahrzeuge unterschiedlicher Hersteller und Baureihen auf der markenunabhängigen Onlinebörse gelistet: Von Vans über Lkws bis hin zu Schwertransportern.Vergangenes Jahr führte Mercedes-Benz das Ranking auf der Plattform mit dem Mercedes-Benz Sprinter an, gefolgt vom Ford Transit und Iveco Daily. Auch im Corona-Jahr 2020 behaupten die Stuttgarter ihre führende Rolle, wobei dieses Jahr schwere Lkws die Nase vorne haben. Das Coronavirus scheint der Nachfrage nach gebrauchten Brummis nicht zu schaden. Transporter Ranking: Platz 1: Mercedes-Benz Actros Platz 2: Mercedes-Benz Atego Platz 3: Iveco Eurocargo Das gefragteste Transportfahrzeug auf der Onlinebörse ist dieses Jahr der Mercedes-Benz Actros mit einem zugelassenen Gesamtgewicht von 18 bis 41 Tonnen. Vergangenes Jahr lag er auf Platz 4. Eine internationale Jury aus Fachjournalisten kürte den 1996 auf der IAA Nutzfahrzeuge eingeführten Lkw zum “Truck of the year”. Auf dem zweiten Platz liegt der mittelschwere Mercedes-Benz Atego mit 6,5 bis 18 Tonnen Gesamtgewicht. Ihn gibt es auch mit Hybridantrieb. Umweltfreundlichere Antriebsformen liegen im Lkw-Markt im Trend, weshalb Hersteller zunehmend auf Elektroantrieb setzen. Den dritten Platz 3 des Siegertreppchens belegt der Iveco Eurocargo. Er ist im Lkw-Gebrauchtmarkt trotz Corona ebenfalls ein Verkaufsschlager. Mit 6,5 bis 26 Tonnen Gesamtgwicht spielt er in einer ähnlichen Gewichtsklasse wie der Mercedes-Benz Atego. “Während letztes Jahr leichte Transporter und Vans beliebt waren, liegen jetzt schwere Lkws vorne. Das liegt daran, dass Transport- und Logistikunternehmen wegen Corona zunehmend auf günstige Gebrauchte setzen”, kommentiert...

Jeden Tag ein neues Auto, deutschlandweite Flexibilität, keine Registrierungsgebühr

Jeden Tag ein neues Auto, deutschlandweite Flexibilität, keine Registrierungsgebühr oder sonstige versteckte Kosten: Europcar startet Abo-Modell "MobilityFlat" Hamburg (ots) - Europcar, europaweit führender Autovermieter für Pkw, Transporter und Lkw und eine der wichtigsten Marken im Portfolio der Europcar Mobility Group, ergänzt seine innovativen Mobilitätslösungen ab sofort um ein Abo-Modell: Die MobilityFlat ermöglicht es Kunden, sich zu einem festen monatlichen Preis ab 799 Euro netto so oft wie gewünscht ein Fahrzeug an jeder Europcar Station in Deutschland anzumieten - unbegrenzte Wechsel für Anmietungen über ein paar Stunden oder mehrere Wochen. Die MobilityFlat ist damit besonders für Vielreisende interessant, die unkompliziert und flexibel unterwegs sein möchten. Sie kann über eine Laufzeit von 3, 6 oder 12 Monaten und in den Kategorien Compact bis obere Luxusklasse abgeschlossen werden. Flexibler Fahrspaß dank moderner Fahrzeugflotte und voller Kostenkontrolle "In den vergangenen Monaten haben sich die Mobilitätsbedürfnisse von uns allen verändert. Flexibilität, Kostenkontrolle und Sicherheit stehen heute noch mehr im Fokus. Hier setzen wir mit unserer MobilityFlat an", sagt Stefan Vorndran, Geschäftsführer der Europcar Mobility Group Germany. "Alternative Mobilitätslösungen werden immer attraktiver. Der Trend geht schon länger vom eigenen Besitz zur flexiblen Nutzung eines Fahrzeugs. Mit unserem neuen Abo-Angebot erhalten Sie das für Sie optimale Fahrzeug, wann und wo immer Sie es benötigen und das zu fest kalkulierbaren monatlichen Kosten. Sie können verschiedene Marken und Modelle aus unserer modernen Flotte mit rund 50.000 Fahrzeugen testen, ohne sich lange zu binden - passend zu Ihrer individuellen Lebenssituation." Einfache Buchung ohne Registrierungsgebühr oder sonstige versteckte Kosten Die Buchung erfolgt unkompliziert online, über die App, per Telefon oder spontan in einer unserer rund 500 Europcar Stationen. Das Abo...

Quantron realisiert Wasserstoff-Antrieb im Segment der Transporter

Quantron realisiert Wasserstoff-Antrieb im Segment der Transporter Augsburg (ots) - Die Quantron AG realisiert, mit der Technik der AE Driven Solutions GmbH (AEDS), Wasserstoff-Antriebslösungen für Transporter ab 3,49 Tonnen. Das Angebot umfasst zu Beginn Pritschenfahrzeuge und Kastenfahrzeuge auf Basis des IVECO Daily, wie den Quantron Q-LIH2. Am Ausbau der Product Range für Transporter mit Brennstoffzelle wird mit Nachdruck gearbeitet, um zukünftig auch Wasserstoff-Fahrzeuge mit unterschiedlichen Aufbauten sowie weitere Modelle anderer Hersteller anbieten zu können.Die international vereinbarten Klimaziele bis 2030 im ersten Schritt und bis 2050 im finalen Schritt sind sehr große Herausforderungen. Der Verkehrssektor, im Besonderen auch der Bereich der Nutzfahrzeuge, muss einen starken Beitrag dazu leisten. Häufig wird darüber diskutiert, ob die batteriebetriebene Elektromobilität oder doch die Brennstoffzelle die bessere Lösung sei. Aber hier darf es keine "Entweder-Oder-Frage" geben. Denn ein Fahrzeug mit Wasserstoff-Antrieb ist ebenfalls ein Elektro-Fahrzeug, welches seinen Strom aus einer chemischen Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff in der sogenannten Brennstoffzelle bezieht. Diese beiden Varianten der e-Mobilität schließen sich also nicht gegenseitig aus, sondern ergänzen sich zu einem breiten Angebot an Lösungen für Kurz- und Langstrecken entsprechend des Einsatzprofils der Fahrzeuge und liefern vielfältige Möglichkeiten zur Reduzierung des CO2-Foodprints von Unternehmen. Durch die Kombination beider Technologien lassen sich alternativ angetriebene Fahrzeuge mit einer Reichweite von bis zu 400 km bei einer Zuladung von bis zu 1.200 kg Nutzlast realisieren. Zusammenarbeit mit AE Driven Solutions GmbH (AEDS) Die Quantron AG arbeitet seit ihrer Gründung am Wasserstoff-Antrieb für Nutzfahrzeuge und hat seitdem viele Kompetenzen in dieser Unternehmenssparte gebündelt. Durch die Zusammenarbeit mit der AE Driven Solutions GmbH wird diese im Segment der Transporter ab 3,49 Tonnen...

Autoankauf Oberhausen – Garantierter Ankauf Ihres Fahrzeuges druch Autoankauf Oberhausen

Garantierter Ankauf Ihres Fahrzeuges druch Autoankauf Oberhausen Autoankauf Oberhausen garantiert: + Garantierter Ankauf Ihres Fahrzeuges druch Autoankauf Oberhausen + Besichtigung an Ihrem Wunschort zum Wunschtermin + Barzahlung oder Überweisung bei bzw. vor Fahrzeugübergabe an Autoankauf Oberhausen. + Ausschluss jeglicher Gewährleistung oder Garantie Ihrerseits + Bundesweite Abholung des Fahrzeugs durch eigene Transportfahrzeuge oder mit Überführungskennzeichen nach Terminabsprache - innerhalb von 24 Stunden möglich + Sofortige Abmeldung durch Autoankauf Oberhausen In 3 Schritten zum Auto verkaufen Oberhausen 1. Angebot an Autoankauf Oberhausen: Bieten Sie Autoankauf Oberhausen via Kontaktformular Ihren Gebrauchtwagen zum Autoankauf an. Sind wir uns einig, bestätigen wir Ihnen auf Wunsch den Kauf per E-Mail oder Fax. 2. Zahlung: Ihr Fahrzeug wird von Autoankauf Oberhausen kostenfrei abgeholt und vor Ort in Bar bezahlt. 3. Abmeldung: Die Abmeldung führt Autoankauf Oberhausen am nächsten Werktag nach der Abholung kostenfrei für Sie aus. Die Abmeldebescheinigung erhalten Sie gerne per Post oder Email zugeschickt. Wir von Autoankauf Oberhausen kaufen an: PKW, LKW, Busse, Transporter, Geländewagen, Oldtimer, Youngtimer, Gabelstabler, Sattelzüge, Kipper, Tanklaster, Zugmaschinen, usw... Autoankauf Oberhausen kauft beschädigte PKWs Auch mit Unfallschaden, Motorschaden, Getriebeschaden, Hagelschaden, o. TÜV, Wasserschaden, Sturmschaden, etc... Kilometer & Zustand spielen keine Rolle! Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf, Herr Bender von Autoankauf Oberhausen freut sich auf Ihren Anruf!Autoankauf Becker Hohenstaufenring 38-40 50674 KölnTel: 0202/7477465 Mail: michaelb3cker78@gmail.com Webseite: http://www.autoankaufoberhausen.com/Automobil-PR & Automobil-MarketingBelegen Sie die besten Plätze der Auto-Branche, indem Sie neben und mit den Big-Playern auftreten! Presseverteiler für Pressemeldungen 100% gezielt für ihr Auto Welt Jetzt kostenlos testen: Pressemeldungen an 51 Auto-News Portale senden – https://www.carpr.de/kostenlose-pressemeldung-veroeffentlichen/

Latest Articles