„Gutes Plastik – schlechtes Plastik“: 3sat-Wirtschaftsmagazin „makro“ zur Plastikflut im Handel

Veröffentlicht am:

Artkel teilen:

Mainz (ots) –

Freitag, 24. Januar 2020, 21.00 Uhr
Erstausstrahlung

Jede Sekunde werden weltweit zehn Tonnen Kunststoff produziert. Problematisch
ist der Plastikverbrauch vor allem bei Verbrauchsgütern wie Verpackungen. Als
langlebige Baustoffe in der Medizintechnik oder in Autos wird man auf das
Material wohl vorerst nicht verzichten. „makro: Gutes Plastik – schlechtes
Plastik“ geht am Freitag, 24. Januar 2020, um 21.00 Uhr dem preiswerten und
gefährlichen Kunststoff auf den Grund.

Die Verpackungsindustrie arbeitet an bezahlbaren Lösungen gegen die Plastikflut
im Handel. Die großen Kunststoffhersteller stellen sich für die Zukunft auf und
erproben recyclingfähige oder kompostierbare Materialien. Einer ihrer
Hauptkunden: die Automobilbranche. Für weniger Treibstoffeinsatz und für die
Elektromobilität brauchen die Autokonzerne leichte Fahrzeuge mit Bauteilen aus
Kunststoff.

Ansprechpartnerin: Maja Tripkovic, Telefon: 06131 – 70-16478; Presse-Desk,
Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Bilder sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 –
70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/makro

Weitere Informationen zum 3sat-Programm: https://pressetreff.3sat.de

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Pressekontakt:

Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6348/4495170
OTS: 3sat

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

spot_img

Weitere Themen

Exklusives Campingerlebnis: PLATIN Pure und FRANKIA NOW erobern die CMT 2024

Live auf der CMT 2024: PLATIN Pure und FRANKIA NOW Besucher der CMT dürfen sich bei FRANKIA gleich auf...

Mercedes-Benz-Fahrer aufgepasst: Goodyear DriverHub jetzt nutzen

Goodyear DriverHub als Partner-App im Mercedes-Benz Truck App Portal verfügbar Goodyear integriert seine Goodyear DriverHub App in das Mercedes-Benz...

Personalengpässe in der Logistik: Wie teuer können sie werden?

AJency GmbH: Wie viel kostet eine unbesetzte Stelle in der Logistik- und Speditionsbranche? Der Fachkräftemangel und die damit einhergehende...

Škoda Auto enthüllt Exterieurskizzen des neuen Kodiaq

Skizzen zeigen den starken Auftritt und neue Designdetails des kommenden Kodiaq Unverwechselbare optische Highlights: skulpturale Front, kantige Radausschnitte und...